+++Full Tilt:“Run it Twice“+++

full_tilt_logo_600_450Eine Neuheit in der Poker-Software von Full Tilt sorgt für Furore. Als erster Onlineanbieter ist es bei Full Tilt mit dem nächsten Update möglich, bei Cashgames die Option „Run it Twice“ zu nutzen. Damit werden bei Einigkeit unter den Spielern die Gemeinschaftskarten zweimal gedealt. Ein Hauch von „High Stakes Poker“ in der Onlinewelt.
Die zweite Neuerung sind sogenannte „Cashout Tournaments“. Diese erlauben es dem Spieler, zu jeder Zeit aus dem Turnier auszusteigen, und seinen Chipstand entsprechend ausgezahlt zu werden.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben