+++Caesars Palace Classic: Isaac Baron schnappt sich den Sieg+++

isaac-baronBei den Caesars Palace Classic setzte sich nach drei Tagen Spielzeit Isaac Baron durch und schnappte sich die Siegprämie von 246.928 Dollar.

168 Teilnehmer kamen nach Las Vegas und zahlten 5.000 Dollar Buy-in. An den Finaltisch schafften es neben dem Sieger weitere bekannte Pokerprofis. Kathy Liebert belegte Rang acht, Theo Tran wurde Siebter, Glen Chorny holte sich den dritten Platz.

In der letzten Hand des Turniers setzte sich Baron mit A7 gegen A9 von Michael Benvenuti durch und fügte seiner langen Erfolgsliste einen weiteren Triumph hinzu.

1 Isaac Baron $ 246.928

2 Michael Benvenuti $ 129.562

3 Glen Chorny $ 76.213

4 Alex Keating $ 60.970

5 Jimmy Tran $ 45.728

6 Erik Nomberg $ 38.106

7 Theo Tran $ 30.485

8 Kathy Liebert $ 22.864

9 Mark Ketteringham $ 15.243

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben