+++ Erste Station der UKIPT in Galway ist entschieden+++

ukiptDer erste Gewinner der neugegründeten UK & Ireland Poker Tour steht fest. Padraig Parkinson setzte sich gegen Paul Marrow im Heads-Up und 257 andere Spieler durch und machte aus seinem 2.000€ Buy-in einen Siegercheck in Höhe von 125.000€. Die irische Pokerlegende, Dritter beim WSOP Main Event 1999, wird die UKIPT jetzt bestimmt häufiger spielen. Die nächste Station ist für den 11. Februar 2010 in Manchester geplant. Der Buy-in beträgt dann nur 500 Pfund. Weitere Informationen gibt es unter www.ukipt.com

Der Endstand:

1. — Padraig Parkinson — € 125.000
2. — Paul Marrow — € 82.000
3. — Ben Lefew — € 52.000
4. — Michael Graydon — € 36.000
5. — Michael McFadgen — € 22.000
6. — Paul Dooley — € 17.000
7. — Vinny Cosgrove — € 13.000
8. — Cat O’Neill — € 11.000
9. — Trevor Bulless — € 9.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben