+++Gus Hansen macht eine Pause+++

gus-hansen-3Das Jahr 2009 war nicht die Spielzeit von Gus Hansen. Der dänische Highroller verlor Millionen von Dollar an den virtuellen Tischen von Full Tilt Poker. Jetzt hat der 35-jährige bekanntgegeben eine Pause einzulegen. Seine selbstgewählte Auszeit möchte der Profi zum Studieren und Relaxen nutzen. Hoffen wir das Gustav Hansen wieder ganz der Alte wird!

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben