Master Classics of Poker – Fast ein Final Table

Der Final Table bei den Master Classics of Poker in Amsterdam steht fast fest. Fast, weil zwar nur mehr ein Tisch an Spielern übrig ist, aber mit 10 Spielern immer noch einer zu viel dort sitzt. Da der Final Table Nine Handed gespielt wird, muss sich also heute noch ein weiterer Spieler aus dem Turnier verabschieden, bevor wir von einem wirklichen Final Table sprechen können.

Ganz sicher nicht dort Platz nehmen wird allerdings Ivo Donev. Der österreichische Schach Crack musste nämlich als letzter Spieler gestern Nacht seine Sachen packen und sich im Endeffekt mit Rang 11 für € 20.916 begnügen. Sein Ende kam, als er mit einem bis dahin eigentlich recht komfortablen Chipstack mit AsKh All In ging und dabei auf Pocket 8s bei Marcel Bjerkmann traf. Der Flip ging zu Gunsten Bjerkmanns aus, der dadurch auch als massiver Chipleader in den heutigen Tag gehen kann. Mit über einer Million hat er mehr als doppelt so viele Chips wie sein nächster Verfolger.

Doch auch Deutschland hat zumindest noch ein heißes Eisen im Feuer. Denn Nguyen, der online unter dem Nickname „Akia“ bereits einige schöne Erfolge feiern konnte, hat es als einziger Deutscher an den inoffiziellen Final Table der Master Classics of Poker in Amsterdam geschafft. Als Achter an Chips braucht er heute allerdings ein klein wenig Hilfe, wenn er das Turnier gewinnen will. Einen Platz am offiziellen Final Teble sollte er sich aber hoffentlich auf alle Fälle erspielen können.

Hier die Chipcounts der letzten 10:

1. M Bjerkmann 1.078.000

2. V Haavisto 507.000

3. K Edberg 363.000

4. W Eilert 335.000

5. I Khazaradze 330.000

6. P Renkers 320.000

7. K Vandersmissen 291.000

8. K Nguyen 290.000

9. P Nordin 135.000

10. J Rietbergen 106.000

Und die Payouts:

Rang

Name

Preisgeld

1.


€   403.380

2.


€   242.028

3.


€   141.930

4.


€   108.315

5.


€      93.375

6.


€      78.435

7..


€      63.495

8.


€      48.555

9.


€      33.615

10.


€      25.398

11.

Ivo Donev

€      20.916

12.

Stefan Leenen

€      20.916

13.

Govert Metaal

€      20.916

14.

Bert van Doesburg

€      17.928

15.

Paul Alterman

€      17.928

16.

Jacob Nissan

€      17.928

17.

José Severino

€      14.940

18.

Denys Drobnyna

€      14.940

19.

Armijn Meijer

€      14.940

20.

Saïd Aznag

€      14.940

21.

Rens Feenstra

€      11.952

22.

Robin

€      11.952

23.

Bryan Paris

€      11.952

24.

Scott Desveaux

€      11.952

25.

Danny van Zyp

€      10.458

26.

Jan Sørensen

€      10.458

27.

Pertu Bergius

€      10.458

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben