Peter Jetten als Red Pro zu Full Tilt

Das Spielerkarussel dreht sich im Pokerbusiness weiter. Nachdem Prahlad Friedman als Ersatz für Phil Hellmuth von UB verpflicht wurde und PokerStars bei der PokerStars Caribbean Adventure (PCA) Viktor Blom aka Isildur als Neuzugang vorstellte, zieht nun Full Tilt nach. Peter „Apathy“ Jetten ist neuer Red Pro bei FT.

Der Kanadier, der es 2010 an den Finatable des Main Event der Aussie Millions schaffte, wurde als Coach bei Leggo Poker bekannt. Bei Live-Turnieren konnte er seit 2006 fast zwei Millionen US-Dollar Preisgeld gewinnen. Bei der PCA ist Jetten am Start – er trägt schon das FT Logo auf der Brust.

[cbanner#1]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben