Lucien Cohen siegt in Deauville

Die EPT Deauville ist entschieden. Acht Spieler kamen gestern gegen 12h in das Casino an der französischen Atlantikküste, um untereinander den Sieg auszumachen. Gewonnen hat am Ende schließlich der Franzose Lucien Cohen, der für diesen Sieg die schöne Summe von 880.000 Euro kassierte.

Deutschsprachiger Spieler war leider bekanntlich keiner unter den letzten Acht, da sich der Schweizer Kevin Lambert und der Deutsche Fabian Holling bereits einen Tag zuvor aus dem Turnier verabschiedet hatten. Dafür gingen aber gleich drei Franzosen an den Start, was auch nicht verwundert. Schließlich stellte die Grande Nation insgesamt 55 Prozent des 891 Spieler starken Teilnehmerfeldes. Der Favorit auf den Turniersieg war zumindest gestern Mittag noch ein Schwede, nämlich Martin Jacobson.

Dieser war an Tag 5 richtiggehend durch das Feld gepflügt – so war er unter anderem für das Turnieraus von Lambert und Holling verantwortlich – und durfte daher mit einer deutlichen Chiplead an den Final Table gehen. Dort lief für ihn aber so gar nichts zusammen und er musste ordentlich Chips abgeben. Zwischenzeitlich rutschte er sogar an die vorletzte Position des Chipcounts.

Irgendwie schaffte er es aber dann doch noch ins Heads Up wo ihm dann der spätere Sieger Lucien Cohen gegenüber saß. Cohen, der am Final Table mit einer lebensgroßen Plastikratte als Glücksbringer Platz genommen hatte, konnte mit einer deutlichen 5:1 Chiplead in das finale Duell um den EPT-Sieg gehen. Dort ließ er dann auch nichts mehr anbrennen. Die Entscheidung fiel schließlich, als Jacobson mit 7h6h All In pushte und von Cohen den Call mit AcKh bekam. Da das Board ausblankte reichte dem Franzosen Ace High zum ersten großen Turniersieg.

Hier noch die Payouts des Final Tables:

1. Lucien Cohen  France  € 880.000
2. Martin Jacobson Sweden € 560.000
3. Alex Wice Canada PokerStars € 330.000
4. Julien Claudepierre France € 260.000
5. Kaspars Renga Latvia € 200.000
6. Kenny Hallaert Belgium € 155.000
7. Anthony Hnatow France € 110.000
8. Ruslan Prydryk. Ukraine € 66.800

Weitere Infos zum Tag sowie zu unserem Hochgepokert Freeroll findet ihr in der aktuellen PokerToday Sendung.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben