Tschechien: Kings Classic mit Rekordbeteiligung

Teilnehmerrekord im Kings Casino Rozvadov. 170 Spieler starteten am Wochenende beim Kings Classic (50.000 Euro garantiert, 330 Euro Buy-In, Second Chance). 56.100 Euro wurden ausgespielt. Auch am Start: Österreichs Pokerschwergewicht Wolfgang Simperl und Yehuda Cohen (Israel). Der Turniersieg und 15.000 Euro Preisgeld gingen an Elvir Trubljanin (Luxemburg, Foto). Milan Sajanek (Slowakei) bekam für Platz zwei rund 8.600 Euro. Der Weißrusse Artur Rudziankov wurde Dritter (5.800 Euro). Wolfgang Simperl belegte den 20. Platz (500 Euro).

[cbanner#1]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben