Deutschland: Rookie-Turnier der Spielbank Neunkirchen ausverkauft

In der Spielbank Neunkirchen (Saarland) entwickelt sich ein immer größeres Interesse am Pokerspiel. Am Freitag war das Rookie-Turnier (Buy-In: 35 Euro) mit 72 Teilnehmern erneut ausverkauft. Nicht zum ersten Mal. Das Freezeout Turnier ist normalerweise auf 60 Teilnehmer begrenzt. Wegen der Nachfrage wurden die Kapazitäten erweitert. Der Preispool wird auf die ersten sechs Plätze verteilt (Schlüssel: 1. Platz: 35 Prozent, 2. Platz: 22 Prozent,  3. Platz: 15 Prozent, 4. Platz: 11 Prozent, 5.Platz: 9 Prozent, 6. Platz: 8 Prozent). Das Casino bietet Pokerturniere jeden Dienstag, Freitag und Samstag mit Buy-In’s zwischen 35 und 65 Euro an. Samstags wird mit unlimited Rebuy’s und einem Add-on gespielt, ansonsten im Freezeout Modus. Die Spielbank hat täglich von 11 bis 5 Uhr geöffnet. Die Pokerturniere beginnen um 19 Uhr. Alle Infos zum Turnierangebot unter www.saarland-spielbanken.de im Internet.

[cbanner#1]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben