Saarbrücken: Alexandra Glowna gewinnt Ranglistenturnier der Saarland Spielbanken

Das nennt man Frauenpower. Zum ersten Mal konnte eine Dame das Ranglistenturnier der Saarland Spielbanken gewinnen, bei dem auch der bisher höchste Preispool ausgespielt wurde. Am Sonntag ging es in der Spielbank Saarbrücken um 48.889 Euro. Insgesamt schrieben sich 109 Pokerspieler (aus Deutschland, Luxembourg und Frankreich), die in der Rangliste 2010/2011 vertreten waren, für 100 Euro ins Turnier ein. Zwei Frauen gingen ebenfalls ins Rennen. Nach fast 11 Stunden war das Turnier entschieden. Als Siegerin konnte sich Alexandra Glowna aus Idar-Oberstein feiern lassen. Mehr Informationen unter www.saarland-spielbanken.de im Internet. (kd)

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben