Cake Poker verliert weiteren Partner

Cake Poker verzeichnet einen weiteren Abgang. Die Seite Gutshot Poker verlässt Cake und schließt sich dem iPoker Network an. Der Umzug wurde bereits zum 4. April abgewickelt, die Accounts der Spieler zu iPoker übertragen. Damit setzt sich der Abwärtstrend beim Cake Poker Network fort, der mit dem Abgang von Lock Poker eingeleitet wurde. PlayersOnly und Sportsbook Poker kehrten Cake ebenfalls den Rücken zu. Doyle’s Room wanderte zum Yatahay Poker Network ab. Die Seite Victory Poker hat erst kürzlich angekündigt, dass man das Cake Poker Network verlassen will. Ende 2010 strichen Cardroom Manager Lee Jones und Turnierdirektor Serge Ravitch bei Cake die Segel. Im März wurde bekannt, dass der Affiliate Pokerlistings.com bei Cake einsteigen wird. Die Ankündigung des Netzwerks, Pokerlistings würde monatlich mindestens 2.000 Neukunden bringen, erscheint in Anbetracht der aktuellen Situation mehr als gewagt. Bei Pokerscout.com, der die Entwicklung des Traffics der Pokerseiten beobachtet, rangiert Cake nur noch auf dem 27. Platz.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben