Baden-Baden: Pokerfrühling um 36.000 Euro


Mike Metzger und Ghezala Mourad sind die Gewinner des „Pokerfrühling Events“ in der Spielbank Baden-Baden. Metzger setzte sich am Freitag beim Texas Hold’em No Limit Freezeout (Buy-In: 300 Euro) gegen 47 Konkurrenten durch. Für den 1. Platz kassierte er ein Preisgeld von rund 5.000 Euro. Christian Wolf landete auf dem 2. Rang und steckte 3.700 Euro ein. Bei dem Turnier wurden insgesamt 15.600 Euro ausgespielt. Der Franzose Ghezala Mourad sicherte sich gestern den Sieg beim NLH Rebuy Turnier (Buy-In: 200 Euro; Preispool: 20.600 Euro) und ein damit ein Preisgeld von 7.200 Euro. 41 Spieler (28 Rebuys, 34 Add-Ons) nahmen an dem Turnier teil. Bei den Freezeout-Turnieren in Baden-Baden gibt es ab sofort die Möglichkeit sich innerhalb der ersten Stunde nochmal in das Turnier einzukaufen.

Payouts der Top 3 beim Texas Hold’em No Limit Freezeout

1. MikeMetzger (D), 4.990 Euro
2. Christian Wolf (D) 3.740 Euro
3. Thorsten Reich (D), 2.810 Euro

Payouts der Top 3 beim NLH Rebuy

1. Ghezala Mourad (F), 7.210 Euro
2. Mohammed Allali (F), 5.150 Euro
3. Manothan Souttathamma (F), 3.910 Euro

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben