Neinnnnn! Max Heinzelmann hat die EPT San Remo nicht gewonnen!


Schade Max! Maximilian Heinzelmann hat sich in San Remo trotz einer sensationellen Vorstellung nicht durchgesetzt. Beim Main Event der European Poker Tour verlor er vor wenigen Sekunden im Heads-up gegen den Rupert Elder. Max brachte den Briten aber mächtig ins Schwitzen. Dabei hatte der schon fast 70 Prozent aller Chips vor sich, als es zum Duell kam. Max holte auf, ging nach Chips sogar in Führung. Doch dann wurde er noch abgefangen. Wie schon bei der EPT Berlin blieb dem Schwaben auch diesmal nur der undankbare 2. Platz. Weitere Informationen folgen!

Update: Wir versuchen ein Interview mit Max zu bekommen. Alle Informationen zum Final Table gibt es in der aktuellen Sendung der Kollegen von PokerToday!

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben