Gorans High-Stakes-Tipp …

 

Die Fußballsaison neigt sich dem Ende entgegen und es wird Woche für Woche schwieriger, profitable Bänke zu finden. In den meistens Ligen ist für den Großteil der Vereine alles entschieden, die anderen wiederum kämpfen ums Überleben oder Europlätze. Diese Konstellation macht es nicht gerade einfach. Diese Woche werde ich einen System-Schein spielen.

THW Kiel – Frisch auf Göppingen:

Hierbei handelt es sich um das Halbfinale des DHB- Pokals. Das „Final Four“ findet in Hamburg in der O2-World-Arena vor 13.000 Zuschauern statt. Die Fans des THW Kiel werden die Arena übernehmen und zu ihrer Heimspielstätte machen. Schwarz und Weiß werden in Hamburg die bestimmenden Farben sein. Die letzten 10 Aufeinandertreffen konnte der THW Kiel immer für sich entscheiden! Im Durchschnitt gewann man mit 11 Toren Vorsprung. Nach dem Ausscheiden in der Champions-League und dem verpassten Meistertitel, bleibt dem THW nur noch die Option das Final Four zu gewinnen, um seinen Fans einen Pokal präsentieren zu können. Frisch auf Göppingen muss einen Weltklassetag erwischen um die Zebras überhaupt in Gefahr zu bringen. Dass der THW Kiel eine weitere Niederlage einstecken muss, ist für mich ausgeschlossen. Der THW Kiel zieht ins Finale ein!

FC Porto – FC Pacos Ferreira:

Der FC Porto hat momentan zusammen mit dem FC Barcelona das beste Team in Europa. Was dort seit Anfang der Saison gezeigt wird ist unglaublich. Jegliche Statistik spricht für sich (ein Blick auf die Statistik lohnt sich wirklich). Der FC Porto ist schon seit Wochen Meister und sie geben trotzdem weiter Vollgas. Eine Heimbilanz von 14/0/0 bei 40:8 Toren sagt denke ich alles aus. Diese Bilanz werden Sie sich am Wochenende nicht vom FC Pacos Ferreira kaputt machen lassen. Sie werden dieses Jahr nicht nur den Eurocup holen, sondern auch eine Rekordstatistik in der portugiesischen Liga aufstellen. Momentane Gesamtbilanz: 26/2/0 !!!  Der FC Porto ist nicht zu stoppen …

FC St. Pauli – Bayern München:

Die Kiez-Kicker werden sich mit Sicherheit probieren vernünftig aus der Bundesliga zu verabschieden. Aber alleine die kämpferischen Eigenschaften werden hier nicht ausreichen, da es für den großen FCB um den Einzug in die Champions-League geht. Sie werden hier ebenfalls richtig fighten und St.Pauli mit ihren spielerischen Mitteln den endgültigen Todesstoß verpassen. Bei einer Führung wird Bayern auch noch auf das nächste Tor gehen, um den Sack mit drei Punkten schon frühzeitig zu sichern. Bei diesem Spiel braucht es keine große Analyse, um aufzuzeigen, wer hier gewinnen wird. Die Champions-League-Quali werden die Münchner nicht mehr aus der Hand geben. Jetzt wo St. Pauli den Gang in die 2.Liga antritt, können sie ruhig nochmal die Hütte vollkriegen. Bayern geht als Sieger vom Platz!

Kilmarnock FC – Celtic Glasgow:

In Schottland ist der Endspurt um den Meistertitel eingeleitet. Celtic liegt mit einem Punkt Rückstand auf Platz 2 hinter den Rangers. Die Rangers müssen schon am Samstag ran und müssen vorlegen. Celtic muss bei Kilmarnock gewinnen, um bei einem Sieg der Rangers dran zu bleiben, oder um bei einem Ausrutscher die Tabellenführung zu übernehmen. Das letzte Spiel zwischen Kilmarnock und Celtic fand vor zwei Wochen statt. Dieses Premier-League-Spiel gewann Celtic souverän mit 4:0! Insgesamt spricht die Statistik für Celtic Glasgow. Celtic trat in den letzten Jahren insgesamt 18 mal auswärts bei Kilmarnock an und gewann 17 mal! Bilanz: 17/1/0 !!! Aufgrund der Tatsache, dass es für Celtic um den Titel geht, darf und wird die beeindruckende Serie nicht reißen. Celtic bleibt auf Titelkurs. Auswärtssieg Celtic …

THW Kiel – Frisch auf Göppingen: 1 / 1,30
FC Porto  – FC Pacos Ferreira: 1 / 1,25
St. Pauli  – Bayern München: 2 / 1,20
Kilmarnock – Celtic Glasgow: 2 / 1,30
(Tipico Quoten)

Systemwette: 3 aus 4
Einsatz pro Wette: 250 Euro
Gesamteinsatz: 1.000 Euro
Maximalauszahlung: 2.011

Am letzten  Spieltag werde ich zum Abschluss der Bundesliga- Saison einen Risiko-Spezial- Tipp raushauen … Wenn der Schein trifft, dann wird’s ein laaaanger Sommerurlaub! Gruß, Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben