Österreich: CAPT Innsbruck – Marco Liesy gewinnt das 500€ Event




Bevor heute das Main-Event der Casino Austria Poker Tour startet wurde gestern noch ein 500€ schweres Side-Event gespielt. 90 Teilnehmer sorgten für einen Preispool von €42.750. Gespielt wurde bis spät in die Nacht. Um 1.00 Uhr stand der Sieger fest: Marco Liesy. Er setzte sich im Heads-Up gegen Sebastian Hitz durch.

Insgesamt wurden acht Plätze bezahlt. Für Marco standen 12.840€ Siegprämie zu Buche. Aber auch andere bekannte Gesichter haben es ins Geld und somit an den Final Table geschafft. So wurde Bernhard Perner (Bester Österreicher bei der WSOP 2009 auf Platz 100 für $40.000) Siebter für €1.710. Der Schweizer Dani Studer wurde am Ende Sechster für €2.560 und Team Pokerstars Pro Jan Heitmann verabschiedete sich auf Rang Fünf für €3.420.

[cbanner#2]

Results:

Rank

Player
first name

Player
last name

Nation

Prize money

1.

Marco

Liesy

D

12.840 €

2.

Sebastian

Hitz

D

9.400 €

3.

Josef

Bendl

D

6.840 €

4.

Raffaele

Lettera

I

4.700 €

5.

Jan

Heitmann

D

3.420 €

6.

Daniel

Studer

CH

2.560 €

7.

Bernhard

Perner

A

1.710 €

8.

Stephan

Zesiger

CH

1.280 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben