+++ Shortnews +++ Ali T. nicht bei der WPT – Ein Kurztelefonat!


Die Frage, ob Ali Tekintamgac, Titelverteidiger der WPT Barcelona, heute das Main Event spielt hat sich bereits geklärt. In einem kurzen Telefonat mit hochgepokert.com konnte er uns mitteilen, dass er nicht in Barcelona ist. Aber so wie es aussieht gibt es ganz andere Pläne.

Kurz-Telefonat mit Ali Tekintamgac:

hochgepokert.com: Hallo Ali, hier spricht Hochgepokert!

Ali T.: Hallo.


hochgepokert.com: Ali, was wir von Dir wissen wollten, spielst Du gerade die WPT in Barcelona?

Ali T.: Nein, Barcelona spiel ich nicht. Bin gerade zuhause angekommen.

hochgepokert.com: Hättest Du denn spielen dürfen?

Ali T.: Ich wüsste nicht, warum ich nicht spielen dürfte.

hochgepokert.com: Ok, danke Dir. Wirst Du in Vegas an der WSOP teilnehmen.

Ali T.: Das weiß ich noch nicht. Mal schauen. Kann gut sein, dass ich vor Ort bin.

hochgepokert.com: Alles klar, dann vielen Dank zu deinem kurzen Statement. Vielleicht sieht man sich in Vegas.

Ali T.: Alles klar, Tschüß!


Ob er sich also bei der WSOP blicken lässt bleibt weiter spannend. Über die Patouche-Klage konnten wir mit ihm bisher nicht sprechen. Wir bleiben dran.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben