Carlos Casaprima gewinnt das Chilipoker DSO Marrakech

Die zweite Auflage der Chilipoker DeepStack Open in Marrakech lockte 249 Spieler die Tische des luxuriösen Casino de Marrakesch. Den Sieg und mehr als €31.700 trug am Ende  Carlos Casaprima aus Spanien davon. Zweiter wurde sein Landsmann Vincente Ortis für über €19.700.

[cbanner#2]

Aus dem deutschen Sprachraum traten auch einige Spieler an, doch für den Final Table hat es leider nicht gereicht. Neben dem spanischen Duo saßen dort Franzosen und Marokkaner sowie mit Atkin Stuart auch ein Brite.

Die DSO Serie ist mittlerweile ein Geheimtipp für europäische Spieler und bietet ein tolles Format zum kleinen Preis. Zum Preispool gibt es zusätzliche Preise die Chilipoker obendrauf legt. So gab es in Marrakesch unter anderem Laptops, iPads sowie noble Kopfhörersets zu gewinnen.

Nach dem DSO-Stopp in Costa Brava (März) und Cannes (April) war dies der dritte Halt der aktuellen Saison. Die nächsten Etappen des Chilipoker DeepStack Open gibt es in Malta (6. bis 9. Oktober) und Wien (3. bis 6. November) bevor es im Dezember noch einmal ins Casino de Marrakech geht.

Hier noch die Payouts für den Final Table des Main Event Chilipoker DeepStack Open Marrakech:

1.: Carlos Casaprima – €31.786 – Spanien
2.: Vicente Ortiz – €19.746 – Spanien
3.: Bensamoun Olivier – €12.040 – Frankreich
4.: Hsissen Mehdi – €7 946 – Marokko
5.: Jacquin Cyril – €5.539 – Frankreich
6.: Lahlou Omar – €4.575 – Marokko
7.: Sacrispeyre Patrick – €3.612 – Frankreich
8.: Rabut Eric – €2.889 – Frankreich
9.: Atkin Stuart – €2.408 – Großbritannien

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben