88.6 Poker Weekend lockt erneut mit garantierten €30.000 + Gewinnspiel


Vom 23. bis 24. Juli 2011 findet wieder das beliebte 88.6 Poker Weekend statt. Im Preispool liegen garantierte 30.000 Euro. Um den Spielern einen noch größeren Anreiz zu bieten, wird das 88.6 Poker Weekend erneut zeitgleich im Montesino und im Poker Royale in Wiener Neustadt über die Bühne gehen.

Beim zweitägigen Main Event, das am 23. Juli 2011 um 19 Uhr startet, werden zahlreiche Besucher aus dem In- und Ausland erwartet. Das Buy-In beträgt € 88, dafür gibt es eine Startdotation von 8800 Chips, die Leveldauer beträgt 30 Minuten. Und das Beste daran: im Preispool warten garantierte 30.000 Euro!

Das Main Event, Tag 1 und das Freeroll finden gleichzeitig im Montesino und im Poker Royale in Wiener Neustadt statt. An Tag 1 des Main Events werden 12 Level gespielt, die verbliebenen Spieler beider Casinos spielen den Final Day am 24. Juli 2011 im Montesino in Wien. Am 23. Juli gibt es in beiden Casinos die Möglichkeit sich das Ticket bei einem Freeroll zu sichern. Hier werden je 10 Main Even Tickets á 88 Euro garantiert.

Beim letzten 88.6 Poker Weekend im Mai 2011 setzte sich Wolfgang Neundlinger gegen 375 Spieler beim Main Event durch und holte sich den Sieg und damit ein Preisgeld in Höhe von 6.880 Euro.

Das 88.6 Poker Weekend:

23.07.2011 14:00 Freeroll Freezeout € 5 EntryFee / 10 Main Event Tickets gar.
19:00 Main Event Day 1 Freezeout € 88 Buy-In / € 30.000 garantiert

24.07.2011 14:00 Finaltag Main Event  
19:00 NLH; Rebuy € 25 +10

Gewinnspiel

Zudem war das Montesino so spendabel, und hat uns 2 Meet and Greet + Abendessen mit Zachi Noy am 09.07 um 20:00 Uhr im Montesino Wien zur Verfügung gestellt.

Hierfür müsst ihr nur die folgende Frage bis Donnerstag den 07.07 bis 20:00 Uhr beantworten und die korrekte Lösung an sales@hochgepokert.de mit dem Betreff „Montesino“ senden:

Mit welcher achtteiligen Erotikkomödie wurde Zachi Noy alias „der dicke Johnny“ zum Star?

Der Gewinner wird spätestens Freitag Mittag informiert. Bei mehreren korrekten Einsendungen entscheidet das Los.

Weitere Infos findet Ihr unter www.montesino.at.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben