Spielanalyse Brasilien Serie A by Dimitri

Avai FC – Bahia, 7 Juli, 0:30 Uhr MEZ

Seit zwei Monaten läuft die Brasilien Serie wieder. Wir sind bei Spieltag  8. Avai und Bahia treffen aufeinander, die eher im unteren Teil der Tabelle zu finden sind. Insbesondere Avai, die es bisher nur zu 2 Pünktchen durch unentschieden gebracht haben. Bahia ist leicht unterm Mittelfeld zu finden.

Avai FC

In den ersten Spielen haben sie in nur 2 Spielen kein Tor geschossen. Bis auf ein Spiel gingen alle Spiele mit über 2,5 Toren aus. Das heißt bei Spielen von Avai ist die Torlaune immer gegeben. Sie haben es mit einem 2:2 zuhause geschafft einen Punkt hier zu halten. Die Tordifferenz zuhause ist 3:6. Keine Tore geschossen haben sie nur gegen Topvereine wie Fluminense und Palmeiras. Es werden 3 Spieler fehlen: Batista, Casio, Torwart Alexander.

Bahia

Bahia hat nach einem kleinen Fehlstart mit 2 Punkten aus 4 Spielen es geschafft danach auswärts zu überraschen und Fluminense zu besiegen gefolgt vom Auswärtssieg gegen den eher schwachen Athletico PR. Auch Bahia hat nur in zwei Spielen keine Tore geschossen. Dies war auch gegen Topvereine gegen die Corinthians zuhause und Gremio auswärts. Torkonto auswärts von Bahia ist 2:2 in 4 Spielen.

Ausblick

Da beide Mannschaften Tore kassieren sowie gegen durchschnittliche und schwache Vereine Tore schießen, halte ich eine kleine Torflut für mehr als möglich. Für über 2,5 Tore gibt es eine Quote von 1,60, für mehr als 1,5 Tore in der zweiten Halbzeit gibt es 1,75-1,80. Ich favorisiere hier die höhere Quote. Gleichzeitig haben beide in den meisten Spielen in der ersten Halbzeit eher weniger Tore im Vergleich zur zweiten Halbzeit. In der ersten Hälfte halte ich dieses Spiel für eines vorsichtiges Beschnuppern. Wenn dann irgendwann ein Tor fällt sollten das sofort einige weitere Tore nach sich ziehen. Ich traue beiden Mannschaften bei dem Gegner jeweils 2 Tore zu. 2:2 bis 3:2 / 2:3 sind meine erwarteten Endergebnisse.

Empfohlener Tip

Mehr als 1,5 Tore in der zweiten Halbzeit 1,75-1,80

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben