CAPT Velden: Manfred Hammer gewinnt beim Auftakt

Gestern startete die Casinos Austria Poker Tour Velden mit dem €500 No-Limit Hold’em Event. Der Spielsaal war gut gefüllt und 133 Spieler versammelten sich, was ein Preisgeld von €63.175 ergab. Unter den Spielern gab es natürlich auch einige ganz bekannte Gesichter wie beispielsweise Julian Herold, Erich Kollmann oder Marco Liesy. Den Löwenanteil in Höhe von €17.690 sicherte sich jedoch Manfred Hammer. Der Deutsche setzte sich im Heads-up gegen Fritz Hensler aus Österreich durch.

[cbanner#2]

PlatzNameLandPreisgeld
1Manfred HammerD17.690 €
2Fritz HenslerA12.640 €
3Matthias KurtzD8.840 €
4Hannes SpeiserA6.440 €
5Sam LavasaniD4.800 €
6Jan CorneliussenNOR3.470 €
7Carlo ParajolaI2.340 €
8G PA1.705 €
9Florian EggerI1.330 €
10Klaus KollmannA1.070 €
11Tamara HedigerCH950 €
12Andreas DiwaldA950 €
13Martin FarbmacherA950 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben