Goa und London: Erschwingliche Pokerturniere

Wer spontan Lust hat, ein Pokerturnier im Übersee-Ausland zu spielen, für den haben wir genau das richtige:

Von 18. bis 24. Juli finden im Londoner Victoria Casino die London Poker Championship statt. Insgesamt stehen sieben Events auf dem Plan, welche sich vor allem für einen kleinen Geldbeutel besonders eignen: Von PLO über Six-max bis hin zu Bounty Turnieren wird in dieser Woche viel geboten. Morgen um 19:30 startet das £150 + £15 NL Hold’em Deep & Steep Freezeout, das bei 100 Spielern gecappt ist, 15 Minuten-Levels hat und einen Startstack von 15.000 Chips garantiert. Wer sich für den genauen Turnierplan interessiert, dem sei unter folgendem Link geholfen.

Ein bisschen weiter weg und kostspieliger sind die India Poker Legend. Von 18. bis 21. August findet im Pokerroom des Casino Royale in Goa das indische Pokerfest statt, nachdem man schon im Mai die India Poker Open veranstaltet hat. Während der kommenden vier Tage im August gibt es ein No-Limit Hold’em Rebuy Turnier für umgerechnet $ 275, ein No-Limit Hold’em Freeezout für umgerechnet $ 230 sowie ein Bounty Turnier für umgerechnet $ 275.

Das Highlight wird das No-Limit Hold‘em Main Event für umgerechnet $2.300 sein, welches als 4-Tages-Event angelegt ist. Registriert man sich dafür noch vor dem 10. August, bekommt man zwei Nächte im Hotel Taj Vivanta in Panja geschenkt. Satellites gibt es jedes Wochenende vor Ort im Casino. Weitere Informationen erhaltet ihr unter www.theshark.in, per Mail info@theshark.in oder per Telefon unter +91-9818206165.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben