Der Audi Cup in München, by Dimitri

Am Dienstag beginnt in München eine der letzten Vorbereitungen. Der FC Barcelona aus Spanien spielt mit Internacional Porto Allegre aus Brasilien. Bayern München spielt mit AC Mailand.

Persönlich sehe ich nur Value im Spiel FC Barcelona gegen Internacional um 18.15 Uhr. Der FC Barcelona tritt mit seiner Bestbesetzung an. Auch Messi ist wieder zurückgekehrt nach einer enttäuschenden Copa America für Argentinien. Messi wird sich bei den Katalanen wieder rundum wohl fühlen. Eine eingespielte Mannschaft. Mit Real Madrid zusammen wieder der Favorit für die spanische Meisterschaft. Ich glaube den FC Barcelona muss ich nicht groß analysieren.

Internacional Porto Allegre aus Brasilien, ist die einzige Mannschaft im Audi Cup, die aus Übersee angereist ist. Und dazu kommt, dass sie in Brasilien ja schon mitten im Meisterschaftsgeschehen sind. Internacional gehört in Brasilien zu den Top 5 Clubs. Aktuell nach 12 Spieltagen, stehen sie auf Rang 6 der Serie A Tabelle. Auswärts haben sie die letzten 2 Spiele gegen stärkere Gegner verloren. Schwache Gegner wurden besiegt. Insgesamt eine Auswärtsbilanz von 3 2 2 Spielen. Mit 13:8 Toren. Gegen stärkere Teams haben sie auswärts nur einen Punkt geholt, am ersten Spieltag gegen den FC Santos und der war zu der Zeit mit der Copa Libertadores beschäftigt. Die schwächeren Clubs haben Punkte gebracht: Avai, Athletico MG, America MG, Coritiba. Jetzt reisen sie zum einen über den Atlantik nach Europa, haben den Zeitunterschied in den Knochen und müssen sich nach Rückkehr wieder auf die Meisterschaft konzentrieren. Das ist keine gute Voraussetzung um den gesamten A Kader mitzunehmen, was Sie sicherlich auch nicht getan haben.

Ausblick

Letztes Jahr waren die Boca Juniors zu Gast. Sie haben im ersten Spiel gegen Manu mit 2:1 verloren. Dieses Jahr wird der FC Barcelona wieder den schönen Angriffsfußball spielen. Messi wird sich freuen wieder die vertrauten Pässe zu bekommen rund um seine Rolle im FC Barcelona. Nicht mehr so wie in der Fußballnationalmannschaft Argentiniens. Ich habe mir die Quoten angeschaut und eine verheissungsvolle Valuechance gefunden. Barcelona wird in diesen Spielen oft mit einer Führung in die Halbzeit gehen und die Quote für normalen Sieg ist mit rund 1,44 zu niedrig. Daher nehmen wir die Quote 1,89 für Halbzeitführung Barcelona. Auch deshalb die Halbzeit, weil ich kaum glaube das Internacional offensiv beginnen wird.

Empfohlener Tipp: Halbzeitführung FC Barcelona für 1,89 bei BETFAIR.

Viel Erfolg

Dimitri


PS: Lasst die Finger von Fc Bayern gegen Ac Mailand. Bayern München ist noch nicht in Form. Heynckes probiert noch den einen oder anderen aus. Zurückgekehrte Langzeitverletzte wie Olic werden eingesetzt sind aber noch weit von Bestform entfernt. Im letzten Jahr hat Bayern genau gegen AC Mailand 4:1 gewinnen können. Doch dieses Jahr sieht es nicht nach deutlichen Ergebnissen aus.  Over Under ist auch nicht möglichweil Szenarien mit und ohne frühem Tor denkbar sind., die im Endergebnis scherenartig auseinandergehen.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben