Everest Poker International Cup – Das zweite Live-Freeroll steht in Lübeck an!


Nachdem das erste Live-Freeroll in Heidelberg ein voller Erfolg war, startet nun am kommenden Wochenende das nächste Freeroll in Lübeck. Wer es schafft, sich ein Ticket zu sichern, fliegt vom 9. bis 11. September 2011 zum Grand Finale nach Alicante, Spanien und pokert mit 49 anderen Gewinnern um insgesamt 50.000 EUR.

Aus EPEC wird EPIC
Seit 2006 gehört der Everest Poker European Cup (EPEC) zu den wichtigsten Live-Events von Everest Poker. Amateuren und Hobbyspielern aus ganz Europa wird hier die Gelegenheit geboten, ihr Können in einem der weltweit größten Freeroll-Turniere unter Beweis zu stellen. In diesem Jahr werden die Online-Qualifikationen zu diesem kostenfreien Weltklasse-Turnier nicht mehr nur europaweit, sondern auch für außereuropäische Spieler zugänglich sein – das Event wird international und damit zum Everest Poker International Cup (EPIC).

Neben den zahlreichen Online-Qualifikationen veranstaltet EverestPoker.net regionale Live-Freerolls, bei denen sich Teilnehmer Startplätze für das Finale in Alicante erspielen können. Folgende Termine stehen noch an:

EPIC Lübeck: 07. August: Joker Poker Lounge Lübeck
http://www.joker-pokerlounge.com/

EPIC Berlin: 13. August,
Holzmarktstr. 15 – 18 S-Bhf Jannowitzbrücke, Nähe Alexanderplatz

Auch in Österreich gibt es die Chance, sich live zu qualifizieren

Am 20. August findet im Montesino in Wien ein 57-Euro-Turnier statt mit einem garantierten Preispool von 6.000 Euro. Zusätzlich gibt es ein EPIC-Finalpaket zu gewinnen und zwar geht dieses an den besten Everest-Spieler im Teilnehmerfeld. Als Everest Spieler werden alle gewertet, die an zumindest einem EPIC-Onlinequalifer teilgenommen haben.

Das große Live-Finale in Alicante

50 Spieler werden in diesem Jahr beim EPIC-Finale im sonnigen Alicante dabei sein und die Gastfreundlichkeit der Costa Blanca sowie wunderschöne Strandblicke und das mediterane Wetter zu erleben. Vor allem aber erwartet die Spieler eine Menge Spaß und die große Spannung, bei einem erstklassigen Pokerturnier um einen Preispool von 50.000 Euro zu pokern. Flug, Hotel und Verpflegung werden den Finalisten zur Verfügung gestellt. Als weiteres Highlight erhalten sie eine Einladung für zwei Personen zur EPIC-Auftakt-Party.

The way to get a Ticket online

Team Everest Profi Tobias Wagner kennt das Gefühl, erstmals bei einem großen Pokerturnier dabei zu sein. „Das erste Mal bei einem internationalen Turnier am Tisch zu sitzen, kann enorm einschüchternd sein – schließlich sitzt man in der Regel zwischen Profis oder zumindest erfahrenen Spielern, da möchte man nicht sofort als „Fisch“ auffliegen“, so Tobias Wagner. „Der EPIC hingegen ist für Hobbyspieler und Einsteiger gemacht – aber dennoch im Rahmen eines hochprofessionellen Events. Ich denke, so mancher Profi wünscht sich heutzutage, dass es zu seinen Anfangszeiten solche Möglichkeiten gegeben hätte.“

Tobias Wagner wird bei den regionalen Live-Qualifikationen in Deutschland dabei sein, um allen Interessierten mit Tipps zur Seite zu stehen.

Um eine fantastische Turnierstruktur und eine reibungslosen Veranstaltung zu gewährleisten, werden Thomas Kremser (TK Poker Events) und sein professionelles Team die Leitung und Organisation des Live-Finales übernehmen.


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben