Goran’s High-Stakes Tipp

Die Betfair Challenge ist gestartet. Bisher lief es nicht optimal und es wird schon fleissig diskutiert. Es wird mit Sicherheit noch mehr Downswings geben, es wird aber auch die Zeit kommen wo die Kurve steil nach oben geht! Ich persönlich denke, dass Stig mit seinen US- Sport- Tipps die Challenge noch gut nach vorne bringen wird. Es ist teilweise wirklich sehr unglücklich gelaufen. Mit ATP- Chris hat man auch noch einen Tennis-Experten mit an Board, der momentan sehr gut trifft. Break- Even zu spielen sollte in diesem Team immer möglich sein. Die Challenge ist auf 3 Monate angelegt und ich bin mir sicher, dass einige der regelmäßigen Leser sich durch das Quiz, über ein nettes Zubrot im drei bis vierstelligen Bereich freuen dürfen! Einem geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul…
Bei mir hat es Highstakes- technisch gestern schon geklingelt: BVB und Derry City HC! Drin der Fisch…Gruß an Daniel:) Leider habe ich es nicht geschafft ein Bericht zu schreiben. Kommen wir nun aber zum Highstakes- Sonntag. Diesmal gibts Tipps aus Österreich, Holland, Schweiz und Portugal.

FC Zürich – Grashoppers Zürich: ( 07.08.2011, 16.00 Uhr )

Hier steht das Züricher Stadtderby auf dem Programm. Der FC Zürich wurde gerade für die Champions- League- Qualifikation dem FC Bayern zugelost. Es sei gleich vorweg gesagt, ich schätze den FC Zürich für Schweizer Verhältnisse stark ein, aber gegen die Bayern werden sie natürlich den Kürzeren ziehen. In der Liga legte der FC Zürich einen lupenreinen Fehlstart hin. Drei Niederlagen aus den ersten drei Spielen! Aus diesem Grund bekommt man hier für den FC Zürich bei Betfair eine richtig gute Quote von 1,84! Ich denke der FC Zürich schafft in diesem Spiel die Wende. Sie haben letztes Jahr eine bärenstarke Saison gespielt und aus 36 Spielen 72 Punkte geholt. Der FC Basel wurde mit 73 Punkten Meister. Der FC Zürich war auch zu Hause eine Macht: In 18 Heimspielen wurde nur 1 Spiel verloren!
Eine weitere beeindruckende Bilanz weist der direkte Vergleich dieser beiden Teams auf: Die Truppe der Grasshoppers hat die letzten 12 Gastspiele beim FC Zürich verloren! Eine Wahnsinns Derby-Bilanz! Diese Serie wird jawohl nicht gerade jetzt reißen…
Die Fans des FC Zürich werden nach diesem katastrophalen Saisonauftakt natürlich auch ungeduldig, wenn man jetzt nicht wie gewohnt gegen die verhassten Grashoppers gewinnt. Die Verfeindung dieser beiden Fanlager ist extrem. Von Reibereien, Massenkrawallen oder ähnlichen mal ganz abgesehen, die FC Zürich- Fans entführten vor 4 Jahren einen Grashoppers- Fan…da geht es mal so richtig rund!
Wenn die Innenstadt an diesem Wochenende nicht brennen soll, sollte der FC Zürich seinen Erzrivalen lieber aus dem eigenen Stadion schiessen! Der FC Zürich findet zu alter Stärke zurück!
Mein Tipp: FC ZÜRICH / 1,84 auf Betfair

FC Porto – Victoria Guimaraes: ( 07.08.2011, 22.00 Uhr )

Vor Saisonbeginn geht es hier um den Superpokal. Die Übermacht des FC Porto trifft auf Guimaraes. Diese beiden Teams trafen Ende Mai im portugiesischen Pokalfinale schon einmal auf neutralen Boden aufeinander. Der FC Porto siegte glatt mit 6:2! Der FC Porto hat in der Saison 2010/11 eine fast unheimliche Dominanz gezeigt. In der Liga holte man 84 von 90 möglichen Punkten. 27/3/0 !!! Nicht eine Niederlage! Auch Europa wurde dominiert und Sie krönten Ihre Saison mit dem Gewinn der Euro-League! Schön das Triple geholt…
Der FC Porto hat seine kompletten Stars in den eigenen Reihen halten können. Nach wie vor spielen Falcao, Hulk, Moutinho, Perreira oder ein Guarin für die Hafenstädter. Es wurde sich nur noch punktuell mit Megatalenten im Abwehrbereich verstärkt. Es wurden ein 19 und 20 jähriger Brasilianer für 10 Mio’s bzw 13 Millionen geholt! Ich denke es wird sehr schwer dieses Team zu stoppen. Victoria Guimaraes ist nicht mehr als eine durchschnittliche Mannschaft und kann auf diesem Weltklasse-Niveau nicht mithalten! Seit 15 Jahren konnte man kein Sieg gegen Porto einfahren. Das wird auch so bleiben…
Mein Tipp: FC PORTO / 1,34 auf Betfair

Kombiwette        : Zürich 1 / Porto 1   
Einsatz               : € 700
Max. Auszahlung: € 1725

Betfair-Challenge: 3 Einheiten

Ich spiele natürlich auch andere Scheine, hier und heute mal ein paar weitere Highstakes- Empfehlungen:

ASK Baumgarten – RB Salzburg: ( 07.08.2011, 17.00 Uhr )
Erste Pokal- Runde in Österreich. Regionaligist trifft auf Bundeligist. Selbst in der Regionalliga hagelte es nur Packungen, auch gerne mal ne 0:8 Pleite. Von den letzten 20 Spielen gingen 17 verloren! die letzten 7 Spiele zu Hause verloren. RB ist gut drauf. Letzten 8 Spiele nicht verloren. Uefa Quali weiter etc.
Ich tippe hier Handicap -1 Sieg !
Quote: 1,32

De Graafschaap – Ajax Amsterdam: ( 07.08.2011, 14.30 Uhr )
Ajax ist hier klarer Favorit. Amtierender Meister, in guter Verfassung, Testspiel- Siege gegen Independiente und Bröndby. Um ein Mini- Fehlstart zu vermeiden sollte man gegen den Hühnerhaufen aus Graafschaap gewinnen, da man den Saisonauftakt beim SuperCup gegen Twente schon verloren hat. Der direkte Vegleich ist atemberaubend: Letzten 15 Jahre ist Ajax 12 x zu Gast gewesen und hat nicht einmal verloren! Die letzten 5 Gastspiele endeten 6:0, 5:0, 8:1, 6:0 und 3:1 !!!
Ajax gewinnt!
Quote: 1,36

Lindstedt/Tecau – Haas/ Stepanek:  ( 07.08.2011, 3.00 Uhr )
Lindstedt und Tecau sind momentan mit das Beste was die Tennis- Doppel- Tour zu bieten hat. Bei Ihren letzten 3 Turnier- Auftritten erreichten Sie immer das Finale. Ein Turnier- Sieg sprang heraus. Im Finale geschlagen geben musste man sich immer nur den Weltklasse- Doppelspielern Bryan/ Bryan oder Nestor/Mirnyi!
Vor 4 Wochen standen Sie im Wimbledon Finale, haben gerade das Turnier in Bastad gewonnen und sind seit 6 Matches ohne Satzverlust.
Haas und Stepanek mussten in den ersten beiden Runden schon über 3 Sätze gehen, auch wenn Sie in der ersten Runde Nestor/ Mirnyi ausschalteten, geht dieses Match für mich klar an Lindstedt/ Tecau! 
Quote: 1,55

Gruß Goran…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben