Positive Matchkonstellationen in Finnland

Heute haben wir in Finnland zwei tolle Matchkonstellationen. Bei beiden handelt es sich um ungemein heimstarke Mannschaften. Die Quoten sind ok. Die Chancen ergeben sich, weil die finnische Veikkauliga sehr große Leistungsunterschiede bei den teilnehmenden Mannschaften hat. Nicht so wie in der Bundesliga zum Beispiel. Zwischen dem 6ten Platz und dem 15ten Platz gab es nur 9 Punkte Unterschied. In  Finnland gab es letztes Jahr zwischen Platz 4 und 12 ganze 13 Punkte Unterschied. (Bei nur 14 Mannschaften und 8 Spielen weniger als in Deutschland).

Mit Inter Turku und JJK haben zwei diesjährige starke Vertreter Heimrecht gegen zwei schwache Auswärtsmannschaften Marienham und FF Jaro.


Match 1: FC Inter Turku – IFK Marienham, 17:30 Uhr

Die Heimbilanz von FC Interturku zeigt ganz nach oben 8 2 0. Kein Heimspiel verloren. 32 zu 9 Tore.

06.8.      FC Inter 2:0        FF Jaro                
01.8.      FC Inter               3:0         Rovaniemi
18.7.      FC Inter               5:2         MyPa
29.6.      FC Inter               4:4         KuPS
20.6.      FC Inter               2:0         Jyvaskyla JK
13.6.      FC Inter               2:0         IFK Mariehamn
09.6.      FC Inter               6:1         Haka
19.5.      FC Inter               3:1         VPS

IFK Marienham hat von den letzten 7 Auswärtsspielen 6 verloren und 1 unentschieden gespielt. Unter den 6 Niederlagen gab es 3 Handicap Niederlagen (plus das nur 1:0 gegen HJK war von einer ersatzgeschwächten HJK Mannschaft, die sich geschont hatte für Europa). Auswärtsbilanz Marienham 2 1 7 mit 7:15 Toren.

Zusatzinformation: 3 von den aktuellen TOP 4 Torjägern in Finnland kommen aus Inter Turku

1.            Finnland              Timo Furuholm                Inter Turku 14 (0)

2.            Finnland              Mika Ojala          Inter Turku 13 (7)

3.            Ungarn                Tamás Gruborovics        JJK Jyväskylä 10 (3)

4.            Finnland              Henri Lehtonen  Inter Turku      10 (0)

(in Klammern Elfmetertore)

Eine anständige Quote bekommen wir mit 1,60 für Inter Turku Sieg mit Asian Handicap -1. Bedeutet wir gewinnen nur bei Handicap Sieg und plusminus 0 bei normalem Sieg. Ein unentschieden oder Niederlage kostet den Einsatz.

5 units / 50 Euro Challenge Einsatz für 1,64 Sieg FC Inter Asian Handicap -1.

Match 2: JJK Jyvaskala – FF Jaro, 17:30 Uhr

JJK Heimbilanz 6 2 1 mit 17:8 Toren

FF Jaro Auswärtsbilanz 1 2 6 mit 7 zu 16 Toren

Die einzige Niederlage zuhause war gegen HJK. Und ein unentschieden war gegen Turku PS was ok ist wenn man mal einen Punkt abgibt gegen diese Mannschaft. 4 mal gab es Handicap Siege.

Eine riesige Value Quote ist der Halbzeit / Endstand Sieg für JJK. Dafür gibt es 2,84

Mit 2 Units  Challenge Einsatz setze ich auf JJK Halbzeit / Endstand Sieg.


Viel Erfolg

Dimi

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben