Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo liebe Tennisfreunde!

Nachdem es gestern nur bedingt gelungen ist in der Challenge hochzukommen, wollen wir heute etwas besser treffen. Aber gestern war ja nicht ganz so schlimm. 12 Units gesetzt und 11,4 Units zurückgewonnen, es war mehr drin, aber lieber 0,6 Units verlieren als alles :-)

Für heute habe ich mir folgendes ausgesucht:

Roberta Vinci – Anastasia Pavlyuchenkova – 24.08.2011, 19:30 Uhr

Tipp: Vinci für Quote 2,16

Was spielt diese Vinci für eine Saison bisher, absoluter Wahnsinn! Das sogar mit ihrem Oldschool-Style á la Date Krumm oder Steffi Graf. Viel Slice, viel Schnitt, aber das wirkt gegen die heutige Generation immer noch, die ja nur noch „bum bum“ macht. Hier ist die Analyse kurz gesagt. Schaut euch die letzten Spiele der beiden an und die Entscheidung fällt eher leicht, aber so einfach ist es ja leider nicht. Also Vinci spielt viel stärker als ich dachte auf Hardcourt. Sie schlug in Toronto Wickmayer, Wozniacki und Ivanovic und verlor keinen Satz, wow! Ihr Vorteil ist ihre Sicherheit, auch in Bedrängnis. Heute spielt sie gegen Pavlyuchenkova. Sie ist eine Kämpferin und hat ein gutes Spiel, aber sie macht zu viele Fehler. Ihre Ergebnisse in den letzten 3 – 4 Monaten sind grausig für so eine Spielerin. Auch auf Hardcourt konnte sie bisher nicht überzeugen. Um gegen Vinci zu bestehen braucht man Sicherheit in den Schlägen, das hat sie zurzeit nicht und darum sehe ich Vinci hier vorne. Vinci gilt hier trotz ihrer guten Ergebnisse als Außenseiterin, was ich nicht ganz verstehe, aber uns soll es recht sein, denn eine Quote 2,16 für Vinci ist immer gut.

Diese Wette wird mit 4 Units angespielt.

Alexandr Dolgopolov – Gregor Dimitrov – 24.08.2011, 18:15 Uhr

Tipp: Dolgopolov 2-0 Sätze für Quote 2,31

Dimitrovs Bilanz bisher ist 5-4 auf Hardcourt in der Series. Meist scheidet er in seinem 2. Spiel aus. Er hätte auch gestern schon rausfliegen können, denn er war schlecht gegen Young. Ich habe Mitte des 3. Satzes das Spiel gestern verfolgt, da ich privat auf ihn gesetzt hatte. Er hatte Glück dass Young schlechter war :-) Dolgopolov ist ein guter Spieler, ich mag ihn. Er gewann in 2 Sätzen recht klar gegen Berlocq, was jetzt aber auch nicht überbewertet werden muss. In den letzten 2 Turnieren verlor er gegen Berdych und Gasquet, ok gegen die kann man verlieren. Also ich zweifle hier und heute nicht an einem Sieg von Dolgopolov, da er einfach der bessere Spieler ist. Ich lehne mich aber mal aus dem Fenster und sage er gewinnt 2-0 in den Sätzen. Wer nicht ganz soviel Risiko eingehen will kann ja auch die normale Quote spielen, die ist für 1,50 auch in Ordnung.

Diese Wette wird mit 4 Units angespielt.


Dominika Cibulkova – Kateryna Bondarenko
– 25.08.2011, 00:30 Uhr

Tipp: Cibulkova für Quote 1,62

Das ist ein echt tolles Spiel, was ich mir heute Nacht gerne anschauen würde, wenn es irgendwo übertragen wird. Bondarenko spielt zurzeit wie eine Nr. 68 der Welt eben so spielt. Sie gewinnt mal, sie verliert mal und reißt dabei eigentlich keine Bäume aus. Gegen Cibulkova muss man aber schon sein Bestes spielen um zu gewinnen. Cibulkova musste in den letzten Turnieren leider immer verletzungsbedingt aufgeben, was schade war, da es einmal sogar ein Halbfinale war. Sie gewann bisher bei der US Open Series alles souverän, so auch in ihrem 1. Spiel gegen Lucic mit 6:4 6:0.  Sie verlor bisher nur durch Niederlagen, also ist sie ja eigentlich im Spiel noch ungeschlagen während der Series :-) Sie hat durch ihre kleinen Verletzungen wohl keinen Schaden genommen und präsentiert sich gut. Man darf sicherlich Bondarenko nicht unterschätzen, aber ich glaube nicht dass sie Cibulkova schlagen kann. Die Quote von 1,63 ist auch hübsch.

Diese Wette wird mit 4 Units angespielt.

Was auch noch ganz nett ist ist die Quote für Monaco gegen Nishikori. Ich bin mir zwar nicht absolut sicher, aber ich denke er hat ne gute Chance gegen den Japaner. Ich werds privat mal anspielen. Bei Vesnina bin ich mir unsicher. Sie schwankt auch oft, aber die Quote ist schon gut.

Ich hoffe ihr habt recht mit euren Tipps und wir können zusammen absahnen.
Euch dafür viel Erfolg.

Euer ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben