Epic Poker League kommt ins TV!


Die Epic Poker League hat bereits die ersten beiden Tourstops hinter sich gebracht. Chino Rheem und Mike McDonald konnten jeweils triumphieren und einen kleinen Skandal gab es auch schon. Jetzt steht die Premiere im TV an.

Nochmals zur Erinnerung: Die EPIC-Poker League wurde im diesen Jahr von Annie Duke und Jeffrey Pollack gegründet. Die Heartland-Poker Tour wurde aufgekauft und hat dadurch einen neuen Schub bekommen. Die Heartland Poker Tour wurde 2005 gegründet und spezialisiert sich auf erschwingliche Pokerturniere vor allem für Hobbyspieler sowie Satellites für viele Top Events.

HPT ist auch einer der größten Produzenten für TV-Pokerinhalte, was die wöchentlich über 100 Millionen Zuseher der Texas No Limit Hold’em Poker Tour belegen. Zudem werden auch die Übersee-Märkte wie Europa, Mittlerer Osten und die Karibik bedient. Die Partnerschaft der beiden Organisationen soll in den Augen von Greg Lang, dem Mitbegründer der Heartland Poker Tour, dazu beitragen, um das Wachstum zu beschleunigen und ein führender Innovator auf dem Pokermarkt zu werden.

Als einer der nächsten Schritte wurden sich Sendezeiten im amerikanischen TV gesichert. Die EPL einigte sich mit den TV-Sendern CBS Television Network und dem Velocity Network. Insgesamt wird es 20 Stunden Sendezeit geben, wobei Velocity 13 Stunden Filmmaterial ausstrahlen wird und CBS sieben Stunden davon als Wiederholung zeigt. Im aktuellen Presseschreiben der EPL wird auf die Erstausstrahlung hingewiesen, die am 7. Oktober auf Velocity ausgestrahlt wird. Einen Tag später läuft die Wiederholung auf CBS.

“Spieler und Fans haben uns schon oft angesprochen und nach den Sendezeiten gefragt. So freuen wir uns, diese nun bekanntgeben zu dürfen.“ sagte Jeffrey Pollack. “Epic Poker bietet die Innovative für das beliebteste Kartenspiel in Amerika und durch unsere Übertragung fürs TV werden die besten Spieler der Welt in ein neues, helleres Licht gerückt!“. Ob es wirklich so spannend wird, wie angekündigt, bleibt abzuwarten aber der veröffentlichte Trailer verspricht schon einiges:

[cbanner#2]


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben