Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo liebe Tennis-Freunde!

Heute habe ich mir wieder eine 2-er Kombi + 1 Einzelwette ausgesucht. Die Quoten sind alle von bet365

Vera Zvonareva – Ana Ivanovic – 05.10.2011, 10:30 Uhr

Tipp: Zvonareva für Quote 1,57

Im direkten Duell der beiden Grazien steht es 5:4 für Zvonareva, wobei sie auch die letzten 3 Partien gewinnen konnte. Zvonareva spielt stark auf Hardcourt und ist in Form. Sie schlug so ziemlich alle Top 20 Spieler bei der Hardcourtsaison und hatte lediglich gegen ihre Angstgegnerin Radwanska Probleme. In der 1. Runde tat sie sich gegen Zakopalova schwer, was aber beim 1. Spiel nicht ungewöhnlich ist. Ivanovic schoss Date krumm und Kuznetsova ab. In der Höhe sicherlich schon sehr stark, wobei Kuznetsova nicht mehr die von 3 Jahren ist. Wenn ich aber beide Spielerinnen miteinander vergleiche dann sehe ich hier Zvonareva vorne. Sie spielt eigentlich viel sicherer, gerade bei hohem Tempo und das sehe ich als den entscheidenden Faktor im morgigen Spiel. Selbstverständlich muss Zvonareva aber min. Normalform erreichen, denn Ivanovic ist nicht zu unterschätzen, allerdings schlägt sich Ana oft selbst durch ihre schwachen Nerven. Meines Erachtens wird die coolere und sicherere Spielerin, Zvonareva, gewinnen. Die Quote ist auch ok dafür.

Mardy Fish – Ernests Gulbis – 05.10.2011, 08:00 Uhr

Tipp: Fish für Quote 1,40

Ja was soll man zu Fish sagen. Er spielt die beste Saison seiner Karriere. Was er auf Hardcourt spielte war echt bärenstark. Er erreichte bis auf die US Open bei jedem Hardcourt-Turnier der letzten Wochen immer das Halbfinale, das ist schon beeindruckend. Aber er verlor auch ein Finale gegen Gulbis, was sehr überraschend war. Im direkten Vergleich steht es zwischen den beiden 1:1. Allerdings stimmten nach Gulbis Turniersieg seine Ergebnisse nicht mehr. Fish spielt viel konstanter und das ist der Grund warum ich ihn auch morgen vorne sehe. Quote ist grenzwertig, aber da es eine 2er-Kombi ist finde ich es ok diese mitzunehmen.

Gesamtquote: 2,20

Als Einzelwette habe ich mir ausgesucht:

Mikhail Youzhny – Feliciano Lopez – 05.10.2011, 08:00 Uhr

Tipp: Youzhny für Quote 1,90

Ich war überrascht dass es im direkten Vergleich 4:0 für Lopez steht. Ich halte Youzhny nämlich für den technisch viel stärkeren Spieler. Das letzte Duell war allerdings von 2009, also berücksichtige ich das nicht allzu sehr. Youzhny muss seine Nerven im Zaum halten, das ist oft sein Problem. Er hat so geile Winner-Schläge, vor allem die Rückhand-Longline. Er hat außerdem einen tollen Aufschlag. Die letzten Ergebnisse waren nicht so ok aber er hatte nun eine längere Pause und hat gestern gleich mal 6:3 6:2 Almagro abgeschossen, das ist keine Selbstverständlichkeit. Ich denke er hat sich wieder gefangen. Lopez hatte mit Ilhan vor allem im 2. Satz mehr Mühe als gedacht. Es wird sicherlich ein interessantes temporeiches Spiel was ich 60-40 Youzhny einschätzen würde. Für die Quote von 1,90 werde ich das mal versuchen.

Ich wünsche euch wieder viel Glück und postet doch mal eure Tipps. Zurzeit ist es so ruhig in den Kommentaren :-)

Gruß ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben