Seefeld: Istvan Cocron gewinnt das €250 Bounty Turnier

Seit 2 Tagen läuft im Casino Seefeld die Mountain Poker Party 2011. Gestern startete das €250 Bounty Turnier, dass 45 Teilnehmer fand. Somit wurde um einen Preispool von €10.687,50 gespielt und €1.125 gab es zusätzlich, sollte man alle Bountys vom Tisch genommen haben.

6 Spieler wurden am Ende bezahlt. Im Heads Up gab es nicht wie gestern ein rein deutsches Duell sondern Albin Vogl hatte als Österreicher ein Wörtchen mitzureden. Jedoch musste er sich am Ende Istvan Cocron geschlagen geben. Somit geht auch das zweite Event nach Deutschland.

Heute Abend um 18:00 Uhr folgt ein €500 Deepstack NL-Holdem Event mit einem Starting-Stack von 20.000 Chips. Das Highlight der Mountain Poker Party wird am Samstag und am Sonntag das €1.500 schwere Main-Event sein, dass mit 15.000 Chips gestartet wird.

[cbanner#2]

Payouts

Rank

Player
First Name

Player
Last Name

Nation

Prize money

1

Istvan

Cocron

D

€ 3.070,00

2

Albin

Vogl

A

€ 2.290,00

3

Özkan

Soysal

A

€ 1.720,00

4

Marc

Cahenzli

CH

€ 1.150,00

5

Raul


D

€ 760,00

6

MA


I

€ 572,50

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben