Mit Everest Poker karibisches Flair erleben

Das Leben als Pokerspieler hat manchmal gewisse Vorzüge, denn so hart die Reisestrapazen sein mögen, so angenehm sind die Destinationen ausgewählter Turniere. Die St. Maarten Open 2011 sind gewiss ein Schmankerl für alle Spieler und deren Begleitung. Wenn es in unseren Breitengraden schon „wintert“,  lockt TK Poker Events alle Pokerbegeisterten von 25. November bis 2. Dezember in das Sonesta Maho Beach Resort & Casino. Neben diversen Sideevents liegt das Hauptaugenmerk auf dem 1.850 + 150 $ Main Event, das mit einem Startingstack von 15.000 Chips und Levelzeiten von 60 Minuten genug Platz für kreative Ideen bietet.

All diejenigen, die bereits Appetit bekommen haben, sollten nun genau aufpassen:

Am 29. Oktober findet im King‘s Casino ein € 330 Turnier mit einem garantieren Preispool von 50.000 Euro statt. Der Clou daran ist, dass der bestplatzierte Everest-Spieler zusätzlich zum regulären Preisgeld ein Preispaket für einen Pokerurlaub auf St. Maarten im Wert von 6.500 $ bekommt! Wichtig ist dabei, dass NUR registrierte Everest-Spieler dieses Preispaket gewinnen können. Dazu muss man mindestens ein St. Maarten Online-Satellite (ab 5 Dollar) spielen und danach die Turnier-ID und den Spielernamen an die Adresse info-de@everestpoker.net senden, damit man auf der St. Maarten Liste für das Turnier im King‘s Casino steht.

Am 13. und 24. Oktober kann man sich durch die King’s St. Maarten Satellites auch online für das Live-Event im King´s am 29. Oktober qualifizieren. Die Gewinner erhalten ein Preispaket im Wert von 700 $ (Buy-In und Reisegeld).

Das erste King’s Online-Satellite startet am 13. Oktober um 20:00 Uhr MEZ mit einem Buy-In von $11. Das zweite Satellite findet am 24. Oktober ebenfalls um 20:00 Uhr MEZ mit einem Buy-In von $33 statt. Tägliche King‘s Feeder mit einem Buy-In von $3,30 finden von 14. bis 23. Oktober statt.

Dieselbe Aktion findet vorher auch im Wiener Montesino statt: Am 20. Oktober gibt es dort ein No Limit Hold‘em Turnier mit einem Buy-In von 115 Euro bei einem garantierten Preispool von 15.000 Euro. Zusätzlich zum regulären Preisgeld erhält der bestplatzierte Everest-Spieler ein Preispaket im Wert von 6.500 $ für einen Pokerurlaub auf St. Maarten. Auch hier gilt: NUR registrierte Everest-Spieler können dieses Preispaket gewinnen. Dafür muss vorab mindestens ein St. Maarten Online-Satellite (ab 5 $) gespielt werden und die Turnier-ID und sowie der jeweilige Spielernamen an info-at@everestpoker.com gesendet werden, damit man auf der Liste steht. Alle Informationen zu den Online-Qualifiern gibt es unter folgendem Link.

Zur Erleichterung gibt es hier alle Online-Turniere auf einen Blick:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben