Handball Samstag by Stig

Heute werde ich eine bunte Auswahl von Spielen vorschlagen, in verschiedene Ligen, beispielsweise der Champions League. Ich habe mich während des Schreiben der Artkel noch nicht entschieden, wie ich die Spiele kombinieren werde.

2. Bundesliga

SC DFHK Leipzig- Eisenach Tipp1 Quote 1.57 bei Bet365

Leipzig wurde schon von mir bereits in einem früheren Artikel gründlich analysiert. Samstag treffen sie auf Eisenach in einem für beide Vereine sehr wichtigen Spiel. Obwohl wir uns noch am Anfang der Saison befinden, ist dieses Spiel richtungsgebend dafür, für wen überhaupt die Abstiegsangst in Frage kommt.

Ich denke zwar nicht, dass am Ende der Saison, vor allem Leipzig damit zu tun haben wird, aber unter den beiden stehen auch noch Mannschaften, die vom großen Verletzungspech verfolgt waren, und sicher im Laufe der Saison nach oben klettern werden.

Eisenach scheint sich gefangen zu haben mit den Überraschungssieg in Nordhorn vorige Woche 30-26 und letzte Woche zu Hause 30-27 Sieg gegen einen von Verletzungen geplagten Korchenbroich.

Hier haben sie aber nur mit Mühe und Glück am Ende die 2 Punkte behalten können. Trotzdem schätze ich Leipzig vor allem zu Hause im Hexenkessel stärker ein. Die verloren sehr unglücklich am Wochenende in Schwerin mit 31-30. Die müssen und werden auch gegen ein traditionell auswärtsschwaches Eisenach gewinnen.


Dänemark Handball – Ligen

Nordsjälland – Skjern Tipp 2 Quote 1.60

Nordsjälland haben nach 8 Spielrunden nur magere 6 Punkte auf dem Konto und diese wurden alle auswärts geholt. Weit hinter den Erwartungen, man verlor 5 wichtige Spieler vor der Saison wie den absoluten Shooter Nikolaj Marcussen, dazu Frederik Børm, Morten Slundt, Mads Larsen und Kristian Meijer. Was fast noch schlimmer war, der Wechsel von Trainer Henrik Kronborg, der hervorragende Arbeit leistete mit einem 4. Platz zum Ligakonkurrent Kolding. Im Spiel um Bronze verloren sie gegen den heutigen Gegner Skjern nach 3 engen Spielen. Seit dem ist wie gesagt viel passiert. Skjern hat sich weiter verstärkt und verfügt über weit größeres Potential mit 2 guten Spielern auf jeder Position. Leider ist es für die auch nicht reibungslos am Anfang der Saison gelaufen. Tiefpunkt kam am Montag zu Hause im Lokalderby gegen Mors mit der 34-28 Niederlage. Sie haben deswegen nur 8 Punkte, wovon die 6 auswärts geholt wurden. Im Laufe der Woche saß die Mannschaft zusammen um diverse Probleme zu lösen. Ich bin überzeugt davon, dass dieses Gespräch Früchte getragen hat und sie voll motiviert nach Själland reisen wird und die 2 Punkte mit nach Hause nehmen werden.

Champions League

Veszprem -3.5 -Chekhovskie Medvedi +3.5 Tipp 2 Quote 1.80

Hier auch ein enorm wichtiges Spiel für beide Vereine. Speziell die Russen stehen unter Druck nach der Niederlage der Woche zu Hause gegen Kielce mit 31-30. Davor trennte man sich 31-31 zu Hause gegen Berlin und überraschender Weise auswärts gegen Titelverteidiger Atletico Madrid 30-30. Das Spiel war eine Neuauflage des Halbfinales des Turniers der letzten Saison. Veszprem hat mit Siegen gegen Bjerringbro 32-25 zu Hause und in Kielce 29-25 4 Punkte auf dem Konto. Sie verloren nur in Madrid 37-28, was keine Schande ist.

Die russische Mannschaft besteht aus 13 großgewachsene Kerlen, alle über 110 Kilo und über 2 Meter. Die meisten haben einen wurfgewaltigen Schuss, dazu kommt der quirlige Aussenspieler Fillipov, der speziell im Konter für große Gefahr sorgen kann. Die spielen einen schnellen Tempohandball und wenn die beiden guten Torhüter einen guten Tag erwischen, sind sie für alle Mannschaften der Welt schwer zu schlagen. Die werden selten abgeschossen, und es macht für sie nicht den großen Unterschied, ob sie zu Hause oder auswärts in dem Hexenkessel von Veszprem spielen müssen. Veszprem hat auch eine Mannschaft mit hoher Qualität mit international erfahrenen Spielern wie die Torhüter Alinovic und Fazekas oder Ivancsik, Ilyes,Csaszar, Vujin oder Mocsai. Ich erwarte ein enges hochklassiges Spiel, wo Veszprem Favorit ist, aber wo man nicht einen Auswärtssieg zu guter Quote 5.00 ausschließen kann.

In der Handicapquote von 1.80 mit 3.5 Toren Vorsprung sehe ich großes Potential.

Andere Spiele mit vernünftigen Value:

Dänemark:

Mors +2.5 -Aarhus -2.5 Tipp 1 Quote 1.85


Deutschland 2. Liga

Bietigheim- Saarlouis Tipp1 Quote 1.5

EM -Qualifikation Frauen:

Slowakei – Kroatien Tipp 2 Quote 1.35

Viel Glück und ein schönes Wochenende.

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben