Beat the Family Finale – Bounty Turnier im Casino Seefeld

Heute startet im Casino Seefeld das letzte Event der beliebten ‚Beat the Family‘ Turnierserie. Gespielt wird ein €300 Deepstack Second Chance und als besonderen Anreiz gibt es Kopfgelder auf die ‚Family Seefeld‘-Spieler Michael Hill, Alex Rettenbacher sowie Stefano Bertoldi in Höhe von jeweils €100.

Wie gewohnt bekommt man eine tolle Struktur für wenig Geld geboten. Gestartet wird mit 400 Big Blinds und 30 Minuten Levels. Das Turnier startet um 17 Uhr und wer weitere Informationen benötigt, kann diese per Anruf unter +43 (0)5212 2340 110 einholen.

Im Vorfeld zum Finale gab es drei €125 Events (inkl. €25 Bounty), bei denen die Spieler bereits Jagd auf die Family Seefeld machen konnten. Die Turniere am Mittwoch und Donnerstag entschied der Österreicher Harald Engleder für sich, der neben diversen Bounties auch Preisgelder von über €1.600 abräumte.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben