Kapitel Jose Mourinho by George


Kapitel Jose Mourinho by George

Am Abend kommt es in der Primera Division zur Spitzenpartie zwischen Valencia und Real Madrid.  Wir erwarten ein ausverkauftes Stadion und ein schönes Spiel zwischen beiden Mannschaften.

Valencia – Real Madrid
19.11.2011 22:00, Primera Division (Liga BBVA), Spanien

Valencia ist eine Mannschaft, die jedes Jahr ihre besten Spieler abgibt und trotzdem immer wieder im oberen Drittel der Primera Division zu finden ist. Das prägt die gute Arbeit des Clubs. Zurzeit belegen sie den dritten Platz und haben zuhause bis heute noch kein Spiel verloren. Sogar der FC Barcelona strauchelte dieses Jahr in Valencia. Sie kamen nicht über ein 2:2 hinaus. Letztes Spiel konnte man in Levante verdient mit 2:0 gewinnen und verzeichnen den 3. Sieg in Folge. An diesem Spieltag erwarten sie nicht nur den Spitzenreiter aus Madrid, sondern vielleicht auch die beste Mannschaft der Primera Division. Seit 10 Spieltagen befindet sich Real Madrid auf Siegeskurs. Egal wie der Gegner heißt und in welchem Wettbewerb sie spielen, 9 der 10 Partien endeten mit einem Handicapsieg. Im letzten Spiel zeigte uns Real Madrid eine Galavorstellung und gewannen das Spiel mit 7:1. Vielleicht war dieses Spiel für Jose Mourinho das Beste, was er von seiner Mannschaft gesehen hat. Doch kommen wir zum Kapitel Jose Mourinho. Egal in welcher Liga und mit welcher Mannschaft Jose Mourinho 3 Punkte Abstand oder mehr hatte, wurde er am Ende der Saison immer Meister. Saison 2002/03 gewann er zum ersten Mal mit Porto den Titel (3.Punkte Abstand nach dem 8. Spieltag zu Guimares).2003/04 konnte Jose Mourinho nach dem 6. Spieltag die Tabellenspitze halten und wurden wieder Meister. In der Saison 2004/05 wechselte der Trainer zu Chelsea. Nach dem 12.Spieltag entwischte seine Mannschaft 3.Punkte den FC Arsenal und wurde ebenso Meister.

Das Gleiche in der Saison 2005/06 wo sie ManU nach dem 6. Spieltag hinter sich ließen. Dann wechselte Jose Mourinho nach Italien. 2008/09 konnte er nach dem 11.Spieltag 3.Punkte Abstand zu damals Napoli erreichen und wurde am Ende wieder Meister. Das Gleiche passierte in der nachfolgenden Saison, wo sie nach dem 11. Spieltag auf Platz 1 waren und im Mai wieder Meister wurden. Danach wechselte Mourinho zu Real Madrid und in dieser Saison verzeichnet er wieder einen Vorsprung von 3. Punkten zum zweitplatzierten FC Barcelona. In diesem Jahr hat er seine Mannschaft auf dem höchsten Level gebracht. Er möchte in diesem Jahr Meister werden und alle Spiele gewinnen. Genau das macht Real Madrid auch in diesem Spiel zum deutlichen Favoriten. Sie haben nicht nur ein Super Trainer, sondern auch die Torfabrik Nummer eins in Spanien. Mit 39 erzielten Toren sind sie weit über den Durchschnitt. Im Gegensatz zum FC Valencia der gerademal 17 Buden geschossen hat.

Direkter Vergelich:
23/04/2011    Primera Divi…    FC Valencia – Real Madrid    3:6

04/12/2010    Primera Divi…    Real Madrid – FC Valencia    2:0

18/04/2010    Primera Divi…    Real Madrid – FC Valencia    2:0

12/12/2009    Primera Divi…    FC Valencia – Real Madrid    2:3

Fazit: Jose Mourinho konnte schon im letzten Jahr zweimal mit seiner Mannschaft mit seiner Mannschaft gegen den FC Valencia gewinnen. Die Quote für den Auswärtssieg ist für mich sehr gut und ich werde nicht lange zögern, diese zu wetten.
[cbanner#5]

Mein Tipp: Real Madrid Sieg Quote 1,70 bei Betfair

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben