Tennis-Tipp by ATP-Chris

Hallo Tennisfreunde!
Gestern hat es leider nicht für den großen Gewinn gereicht, aber noch für einen kleinen, also es gibt schlimmere Tage. Konnte noch gut für eine 6,00 Quote absichern, obwohl ich eigentlich dachte Mahut zieht das Ding durch. Heute habe ich mir nur eine 2-er Kombi ausgesucht. Beide Spiele sind vom Challenger-Finale:

Andreas Beck – Cedric-Marcel Stebe – 19.11.2011, 19:30 Uhr
Tipp: Beck für Quote 1,61

Beck gewann alle seine Spiele in seiner Gruppe recht locker und ist hochverdient hier im Halbfinale. Stebe gewann 2 seiner Spiele und verlor lediglich knapp gegen Sela. Heute allerdings glaube ich nicht dass er eine Chance gegen Beck hat. Ich meine er spielt einfach klasse zurzeit. Ich gehe hier von einem klaren Sieg aus. Beck hat eine starke Gruppe souverän gewonnen. Da fand ich Stebe´s Gruppe mit einem schwachen Bachinger und einen Machado, der eigentlich Sandplatzspezialist ist doch einfacher.

Thomaz Bellucci – Dudi Sela – 19.11.2011, 18:00 Uhr
Tipp: Bellucci für Quote 1,66

Das ist ein schönes Halbfinale wie ich finde. Bellucci gehört eigentlich auf eher auf die ATP-Tour, er hat so eine geile Vorhand und kann sehr schnell spielen. Leider fehlt manchmal die nötige Sicherheit. Er hat aber auch schon große Spiele geliefert. Das Gleiche kann man auch über Sela sagen, aber in dieser Woche hat er mich ein bisschen enttäuscht. Diese glatte Niederlage gegen Machado und der knappe Sieg gegen Stebe sprechen nicht von Topform. Das 6:2 6:2 gegen Bachinger bewerte ich nicht hoch, da hat der Bachinger bestimmt nicht die beste Moral bewiesen. Bellucci gewann locker gegen Reynolds, verlor knapp gegen einen Beck und gewann gestern recht eng gegen Klizan, der aber auch nicht zu verachten ist. Ich halte Bellucci weiterhin für den Topfavoriten des Turniers und denke dass er sich auch heute durchsetzen wird. Wenn er seinen Rhythmus findet und seine zerstörerischen Vorhandschläge anbringen kann, sehe ich für Selas Spiel keine Chance.


Gesamtquote: 2,69

Es ist heute relativ eng. Beck sehe ich zwar klar, aber bei Bellucci weiß man nie. Trotzdem bin ich heute mutig und setze meine ganz normale Unit. Auf jeden Fall freue ich mich heute Abend auf 2 klasse Halbfinals.

Ansonsten sah ich heute nix wo ich mir sicher bin. Rik de Voest gegen Kuznetsov ist eng, Rosol gegen Berankis ebenso und auch Lacko gegen Dancevic. Da traue ich mich ehrlich gesagt nicht dran. Allerdings glaube ich dass Berankis es schaffen kann und Lacko es eigentlich schaffen müsste. Bei de Voest gegen Kuznetsov habe ich überhaupt keine Prognose, absolut 50:50 meines Erachtens nach.
Bin gespannt ob ihr euch an diese Spiele heranwagt, lasst es mich wissen. Ben macht das bestimmt, der hat Eier 😉

Würde mich auch mal interessieren wie miraculix diese engen Partien einschätzt. Ansonsten kann natürlich jeder mal seine Tipps posten. Vielleicht auch mal jemand neues?!

[cbanner#5]

Allen ein schönes Wochenende!

ATP-Chris

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben