Phil Ivey in Action – Er war jung und brauchte das Geld

Im Gossip-Forum von 2+2 gibt es mal wieder was zum Lachen. Ziel des Spotts ist kein geringerer als Phil Ivey. User ‚Conz‘ entdeckte einen ‚Ivey Doppelgänger‘ in einem Porno und lässt die ganze Community am Spaß teilhaben.

Der Pornodarsteller im Streifen ‚Sex in the Valley‘ hat tatsächlich eine große Ähnlichkeit mit dem Poker-Pro, so dass wir uns fragen: „War Ivey jung und brauchte etwas Geld für seine Bankroll?

Vom Meister höchstpersönlich hört man derzeit ja recht wenig. Derzeit soll Phil Ivey in Macao sein, zumindest tauchte sein Name in der Warteliste bei einem Cashgame auf. Eine Meldung zur Nosebleed Action im asiatischen Glücksspielzentrum gibt es in Kürze bei uns auf Hochgepokert.com.

[cbanner#2]

Bis dahin viel Vergnügen mit ‚Phil Ivey‘:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben