Die Swiss Poker Champions Week im Grand Casino Baden

Heute geht es los und bis zum 13. Dezember gibt es im Grand Casino Baden jede Menge Poker Action. Fünf Meisterschaften und insgesamt neun Turniere werden ausgespielt, sodass es wirklich reichlich Auswahl gibt.

Den Auftakt macht die zweite Schweizer Team-Meisterschaft, bei der bis zu 24 Mannschaften um den Titel kämpfen. Danach dürfen die Damen ran und am ersten Wochenende folgt die Seven Card Stud-Europameisterschaft.

Weitere Highlights sind die Team Meisterschaft sowie die dritte Schweizer Meisterschaft im Baden Hold’em und Omaha Hold’em. Die Buy-ins der Turniere bewegen sich zwischen CHF 330 und CHF 2.200 (rund €270 bis €1.790).

Die Meisterschaft im Texas Hold’em kann dann getrost als das Main Event bezeichnet werden. Hier liegt das Buy-in bei CHF 3.300 (€2.680) und es werden bis zu 200 Spieler erwartet. Während der Swiss Poker Championship Week wird es Livestreams geben.

Alle Informationen rund um diese tolle Turnierserie gibt es auf der Offiziellen Website des Grand Casino Baden.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben