Handball Weltmeisterschaft Frauen by Stig

Hallo alle Handballfreunde. Mein Tipp am Sonntag war ja alles andere als gut. Die Deutschlandgruppe scheint schwer einzuschätzen. Nur lag ich bis jetzt richtig mit Angola, die darf man nicht unterschätzen. Heute bin ich gespannt, wie sie sich gegen Montenegro schlagen.

Spanien-Südkorea 22:15 Uhr Tipp 1 Quote 1,65

Zuerst ein Blick auf die andere Gruppe, wo heute der 2. Platz zwischen Spanien und Südkorea entschieden wird. Spanien hat mich überzeugt und mit 7 gegen Holland gewonnen, dazu eine ordentliche Leistung gegen Russland, wo sie am Ende 22-28 verloren. Hier war mehr drin und die Russen taten sich lange schwer, durch die Abwehr zu spielen. Leider haben sie es vorne genau so schwer gehabt und viele Chancen nicht genutzt, damit das Spiel spannend werden konnte. Südkorea hat gegen Kasachstan klar mit 31-19 gewonnen. Sie versuchen schnell zu spielen, und haben auch besser gespielt als es in der Eröffnungsniederlage gegen Russland mit 24-39 der Fall war. Ich denke, dass sie große Probleme gegen die robusten Spanierinnen bekommen werden. Vor allem im Angriff werden ihre Schützen es schwer haben. Die Quote 1,65 bei bet365 ist mehr als gut und auch mehr als es sein dürfte. Spanien wird das Spiel nach der Ruhepause gestern mit 3-4 Toren gewinnen.

Angola+5.0 – Montenegro -5.0 Tipp 1 Quote 1.90

Ich habe ja schon über die beiden Mannschaften in den vorigen Berichten geschrieben. Montenegro ist Geheimfavorit, gegen Island war es schwer zu sehen. Das Spiel gegen Deutschland hat Popovic und Savic dann knapp mit 25-24 entscheiden können. Meiner Meinung nach war es mehr Deutschlands Schuld, die klar unter Niveau gespielt haben, als Montenegro, die brilliert haben. Klar haben sie mehrere Weltklasse-Spielerinnen in ihre Reihe. Manchmal ist es nur einfallslos wie sie spielen. Den Ball Popovic geben, die sicherlich die stärkste Halb-Linke der Welt ist. Sie muss es dann richten oder den Ball zur starken Kreisläuferin spielen. Angola hat abgesehen von der ersten Hälfte gegen China zu ihrem gewohnten schnellen Spiel gefunden. Sie haben eine gute Konterfase, wo sie ab und zu, zu viele Ballverluste machen. Gegen Island in dem 28-24 Sieg war es nicht der Fall. Sie haben das Spiel zu jeder Zeit unter Kontrolle gehabt, was auch an den guten Halbspielerinnen lag. Die beiden stehen heute vor einer schweren Aufgabe und müssen ihre Stärken zeigen, gegen die harte und manchmal auch überharte Abwehr aus Montenegro. Das wird meiner Meinung nach der Schlüssel zum Erfolg. Können sie treffen, wie in den beiden ersten Spielen, werden sie nicht mit 5 Toren verlieren und sogar eine Überraschung ist hier drin. Die Quote 6 ist auf alle Fälle zu hoch und muss ausprobiert werden.

Australien- Russland 17:45 Uhr Tipp über 58.5 Toren. Quote 1.85

Es ist eine Schande Australien zuzusehen. Gegen Holland haben sie mit 15-53 verloren. Sie haben max. Niveau wie ein Landesligist. Selbst wenn Russland ihre B-Mannschaft bringt, müssen sie nur 75 % der Konter treffen, dann schaffen sie auch fast alleine die 60. Marke zu knacken. Holland hat viele Chancen weggelassen und trotzdem 53 Tore erzielt. Australien, hoffe ich, wird um die 9-10 Tore machen, da Russland es nicht all zu ernst in der Abwehr nehmen wird. Dieses Spiel hat bei einer Weltmeisterschaft nichts zu suchen.


Die beiden Spiele werden als Kombi für 200 gespielt. Gesamtquote 3,05 Gewinn 610,- Euro.

Dazu mit Sieg Angola für 100,- Euro, Gesamtquote 9.90 Gewinn 990,- Euro.

Auf Unentschieden sichere ich mich ab für 30 zu Quote 12 Gesamtquote 19.80, Gewinn 594,- Euro.

Russland über wird als Single für 200,- Euro gespielt. Gewinn 370,-Euro

P.S. Da nicht alle Quoten gekommen sind, als ich diesen Artikel geschrieben habe, werde ich evtl. andere Tipps in Kommentaren hinzufügen.

[cbanner#5]

Viel Erfolg!

Stig Top-Rasmussen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben