SPCW: Besim Hot führt die letzten 22 Spieler an

Das Main Event der Swiss Poker Champions Week geht in die heiße Phase. An Tag 2 wurde das Feld von 71 auf 22 Teilnehmer runtergespielt. Sehr gut durch den Tag gekommen ist Besim Hot, der damit beste Chancen hat, heute das Finale zu erreichen.

Der Schweizer tütete am Ende 367.500 in Chips ein und hält damit rund das Dreifache des Average. Alexandre Andermatt (342.000) ist Besim Hot (Foto) dicht auf den Fersen und kann sich auch Hoffnungen auf den Final Table machen.

Ebenfalls noch mit dabei ist Ronny Kaiser (19./38.000), der jedoch als Shorty auf das nötige Quäntchen Glück hoffen muss. Alle weiteren Informationen rund um die Swiss Poker Champions Week gibt es auf der offiziellen Website des Grand Casino Baden.

[cbanner#2]

Schweizer Meisterschaft im Texas Hold’em

Buy-in: CHF 3.300 (~ €2.800)
Spieler: 143
Preispool: CHF 438.000 (~ €355.000)
Verbliebene Spieler: 22

Hier die Chipcounts für Tag 3:

Platz Spieler TableSeatChips
1HotBesim16367.500
2AndermattAlexandre26342.000
3ZumkehrGert36290.500
4UzunBülent37264.000
5Tok35178.700
6BandaDragan34160.700
7ThaterKatja14138.100
8FinottiRoberto38131.300
9ErdenerKoyun23130.200
10LojicLjubo21113.200
11BachmannRoland32109.600
12SchamneJohann1295.900
13FankhauserMichel1390.200
14KasaniSherif3190.100
15BurkhartPascal3388.900
16LüthiFriedrich1187.200
17JustitzJerome1763.300
18KalweitUdo1546.500
19KaiserRonny2238.000
20KrebsMarkus2535.600
21BosshardErika2724.800
22PatissoTomaso249.600
Durchschnitt131.632

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben