SPCW: Heads-Up um den Titel – Ronny Kaiser und Besim Hot kämpfen um den Titel

Die Swiss Poker Champions Week neigt sich dem Ende zu. Im Main-Event verbleiben nur noch zwei Spieler und diese werden heute, 19:30 Uhr um den Titel kämpfen. Mit dabei ist der EPT-Tallinn Champ Ronny Kaiser und Besim Hot, Runner-Up der Poker-EM 2009.

22 Spieler kamen gestern wieder an die Tische zurück, um die 16 bezahlten Plätze zu erreichen. Neben den oben genannten Spielern war unter anderem auch noch Katja Thater mit von der Partie. Sie schaffte es zwar ins Geld aber auf Rang Zehn war auch für sie Endstation. Immerhin bekommt die Hamburgerin CHF 7.000 (€5.660) als Trostpreis.

Während Besim Hot seinen Chiplead weiter ausbauen konnte, war es für Ronny Kaiser nicht ganz so einfach, denn er startete auf dem 19. Rang mit 12 Big Blinds. Aber Ronny konnte seinen Stack ebenfalls zügig ausbauen und somit verblieben die beiden im Heads-Up.

Besim Hot hat fast eine 2:1 Führung. Er hält 1.885.000 an Chips während Ronny Kaiser noch eine Million an Chips vor sich stehen hat. Auf den Sieger warten neben der Trophäe und der Prestige, CHF 120.000 (rund 97.000 Euro) während der Runner-Up immerhin noch CHF 85.000 erhält.

[cbanner#2]

Schweizer Meisterschaft im Texas Hold’em

Buy-in: CHF 3.300 (~ €2.800)
Spieler: 143
Preispool: CHF 438.000 (~ €355.000)
Verbliebene Spieler: 2

Chipcounts für das Finale

HotBesim1.885.000
KaiserRonny1.001.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben