LAPT Grand Final São Paulo – Karneval des Pokerns

Die Latin American Poker Tour ist bereits in ihrer 4. Saison. Trotzdem ist diese Turnierserie immer noch so etwas wie ein Geheimtipp. Traumhafte Locations, tolle Atmosphäre und exzellente Turniere garantieren den perfekten Poker-Urlaub. Demnächst wird diese Messlatte noch ein wenig höher gelegt, denn das große LAPT Finale findet nicht nur in der Millionenmetropole São Paulo statt, sondern während des weltberühmten Karnevals!

Damit kann man also nicht nur ein großartiges Poker-Turnier spielen, sondern auch miterleben, wie die größten Partys und Paraden die brasilianische Megacity mit Leben erfüllen. Das LAPT Grand Final hat einen Buy-in von 4.000 brasilianischen Real, was umgerechnet rund €1.650 sind.

Vom 17. bis 20. Februar ist das Sheraton World Trade Center São Paulo Gastgeber für dieses Highlight der Latin American Poker Tour. Wer neugierig geworden ist, kann direkt seinen PokerStars-Client aufrufen und sich qualifizieren.

Schon ab $2,20 oder 3 FPP kann man sich durch die Satellites spielen und eines der LAPT Grand Final Pakete sichern. Diese haben einen Gesamtwert von über $4.000 und enthalten neben dem Seat für das Turnier auch Hotel und Reisekosten.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben