WPT Venice: Marvin Rettenmaier verpasst bitter das Finale


Es hätte so schön werden können. Marvin Rettenmaier ging als Chipleader an Tag 4 ins Rennen und alles roch nach einem Erreichen des Final Tables. Doch dann wurde es ganz ruhig am Tisch und niemand traute sich was zu sagen. Nur Marvin rückte ein „that’s the craziest thing I have ever seen at the poker table!“ heraus, stand auf und verabschiedete sich auf Rang Acht für €15.020.

Bevor wir auf die absolute Wahnsinnshand eingehen, fassen wir den Tag kurz zusammen. 15 Spieler kamen an Tag 4 der World Poker Tour Venice zurück an die Tische. Neben Marvin waren noch die bekannten Gesichter Steve O’Dwyer, Arnaud Mattern, Alex Dovzhenko und Roberto Romanello mit dabei.

Roberto Romanello war der erste Spieler, der sich verabschieden musste. Er verlor den entscheidenden Flip mit 9d9h gegen AhKs von Michele Caroli, der am River das As traf. Kurz darauf musste sich auch der Franzose Arnaud Mattern verabschieden. Auch er verlor gegen Michele Caroli, stellte jedoch mit KsJc in die Mitte und lief gegen AhKc. Das Board veränderte nichts und Arnaud wurde Elfter für €7.515.

Steve O’Dwyer und Alex Dovzhenko sind die einzigen des Quintetts, die es an den Final Table geschafft haben. Dort rangieren sie auf den Positionen Vier und Fünf. Kommen wir aber nun zu unserem Helden, der kurz vor dem Final Table sich tragisch verabschieden musste. Und auch hier hieß der Übeltäter Michele Caroli. Dieser raiste bei Blinds 8.000/16.000 Ante 2.000 aus dem Cut-Off auf 50.000 und Marvin antwortete aus dem Big Blind mit einer 3-Bet von 156.000, die ohne zu zögern von Michele gecallt wurde. Am Flop KdQh9c c-bettet Marvin 126.000 – snap call vom Italiener. Auch der Turn 6c wird von Marvin angespielt, dieses mal mit 176.000 und erneut callt Michele sehr schnell. Auch die restlichen 220.000 Chips wandern von Marvin am River 7c in die Mitte und bekommt den direkten Call.

Marvin zeigt AdKs und der Italiener dreht seine Karten triumphierend um – Th8h. Sekundenlang wurde es still am Tisch und niemand konnte auch nur ein Wort sagen. Als alle merkten, dass Caroli die Straße gerivert hat, starrte Marvin noch gut eine Minute auf das Board. „That’s the craziest thing I have ever seen at the poker table!“ sagte der Schwabe und verabschiedete sich. Steve O’Dwyer: „He can now change his name to FML Marvin Rettenmaier“.

Alejandro Sanchez war am Ende der offizielle Final Table Bubble-Boy als er mit einem Paar Achtern gegen die Neunen von Andrea Benelli lief. Der Final Table startet heute um 14:00 Uhr. Die WPT stellt wie gewohnt einen Livestream zur Verfügung, den ihr auf der offiziellen Homepage der WPT finden könnt.

[cbanner#2]

Chipcounts am Final Table

Seat 1: Edoardo Alescio – 1,714,000
Seat 2: Michele Caroli – 2,097,000
Seat 3: Andrea Dato – 461,000
Seat 4: Andrea Benelli – 1,143,000
Seat 5: Steve O’Dwyer – 501,000
Seat 6: Alex Dovzhenko – 480,000

Payouts

1
175.000,00 €
2
95.550,00 €
3
66.090,00 €
4
43.120,00 €
5
34.245,00 €
6
27.035,00 €
7Alejandro Sanchez20.425,00 €
8Marvin Rettenmaier15.020,00 €
9Christopher Creus10.810,00 €
10Dario Rusconi7.510,00 €
11Arnaud Mattern7.510,00 €
12Fernando Cimaglia7.510,00 €
13Ronnie Bardah7.510,00 €
14Wanny Piazza7.510,00 €
15Roberto Romanello7.510,00 €
16Umberto Calabro5.705,00 €
17Massimiliano Rosa5.705,00 €
18Johan Guilbert5.705,00 €
19Giovanni Rizzo5.705,00 €
20Taylor von Kriegenbergh5.705,00 €
21Rocco Palumbo5.705,00 €
22Heinz Kamutzki5.705,00 €
23Leonard Berti5.705,00 €
24Xia Lin5.705,00 €
25Riccardo Marchini5.705,00 €
26Leonard Domi5.705,00 €
27Dario Alioto5.705,00 €


Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben