Jahresrückblick 2011 – März

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und da darf ein Jahresrückblick natürlich nicht fehlen. 2011 kann man durchaus als ein sehr aufregendes Jahr bezeichnen und es gab jede Menge toller Highlights, doch auch viele schlechte Nachrichten.

Heute präsentieren wir euch die wichtigsten Poker Nachrichten aus dem März:

01. März: Tom Dwan soll $11 Millionen Pot gewonnen haben! Der ehemalige Full Tilt Pro soll nach Angaben des finnischen Spielers Joni Jouhkimainen in Macau einen $11 Millionen Dollar Pot gewonnen haben – absoluter Rekord! Auch im 2+2 Forum wurde heiß über die Höhe des Pottes diskutiert.

02. März: Erster Spieler erreicht Supernova Elite Status 2011! Andrew „azntracker“ Li schaffte es, in nur 8 Wochen den Supernova Elite Status zu erreichen und somit 1 Million VPP’s zu erspielen. Der bisherige Rekord lag bei 11 Wochen und wurde von George „Jorj95“ Lind aufgestellt.

03. März: Chaos in Lybien – Pokertour in Malta abgesagt! Die Real Poker & Emerald Bet Tour im Casino di Venezia (Vittoriosa) ist kurzfristig abgesagt worden. Aufgrund vieler Flüchtlinge aus Lybien, die nach Malta geflohen sind, kann das Turnier nicht stattfinden.

05. März: Greg Raymer jetzt bei Full Tilt? Nachdem erst im Vormonat die Verträge zwischen Ex-Weltmeister Greg Raymer und PokerStars aufgelöst wurden, erscheint der „Fossilman“ mit Full Tilt Patch.




Greg Raymer mit Full Tilt Patch!



07. März: Erik Seidel ist der Heads-Up Champion! Ein weiterer Erfolg im wohl größten Jahr des Super-High-Rollers. Seidel triumphiert beim NBC Heads Up Championship für $750.000.

08.März: Cash Kings: Der Auftritt von Big Scotty! Noch war die Welt bei Scotty in Ordnung. Mit €25.000 Plus verließ er die zweite Session Cash Kings, ehe er bei der nächsten Episode über €50.000 verballerte. Legendär: „Internet-Fuzzis!“ – Gegen Thorsten Schäfer gab es immer wieder heiße Duelle.

[cbanner#2]

09. März: Ivo Donev startet seinen Blog! Der Chessmaster schreibt ab sofort für Hochgepokert.com. Der ehemalige Intelli-Blogger beschreibt seine Tourerlebnisse und erläutert sehr ausführlich seine Gedanken bei den verschiedensten Händen.

09. März: Sunday Million: Minderjähriger gewinnt 500.000 US-Dollar! Einer der größten Skandale im Jahr. Ein minderjähriger Spieler aus den Niederlanden gewinnt bei der damaligen Rekord-Sunday Million nach einem Deal $500.000. Ein Fernsehteam wird auf ihn aufmerksam und stellt fest, dass der Spieler noch nicht volljährig ist! Konsequenz? Der Gewinn wird später gespendet.

10. März: Deutschland liberalisiert den Markt für Sportwetten! Der Europäische Gerichtshof hatte im September 2010 zentrale Restriktionen des derzeitigen GlüStV für unzulässig erklärt. Die Länder sind sich einig: Es wird eine kontrollierte Öffnung des Sportwettenmarktes geben!

12. März: Die Highlights von Cash Kings! Die erste Highlight Show der ersten beiden Cash Kings Sessions gibt es als PokerToday Video.




Cash Kings – Das Erfolgsformat von Hochgepokert.com!



15. März: Full Tilt präsentiert den Onyx Cup! Kurz vor dem Black Friday wird Full Tilt nochmals aktiv. Nachdem sie erst im Vormonat 100 neue Mitarbeiter für die Tochtergesellschaft Pocket Kings einstellen ließen, wird jetzt die Onyx-Serie veröffentlicht. Die Poker-Serie für die Highroller mit einem Buy-In von mindestens 100.000 Dollar bis hin zu $300.000. Wie wir alle wissen, wird es diesen Cup niemals geben.

25. März: Quo vadis Poker? Gewinnt Ali Tekintamgac seine Millionenklage gegen Partouche? 1,5 Millionen Euro fordert Ali T. von der Partouche Poker Tour. Hochgepokert.com war beim Prozess in Paris mit dabei.

27. März: Im Gespräch mit dem neuen Full Tilt Poker Pro Fabian Quoss! Da war die Welt noch in Ordnung bei Fabian Quoss, einer der besten MTT-Spieler Deutschlands. Doch der Vertrag hielt nicht sehr lange und Fabian musste nach dem Black Friday seine Jahresplanung komplett über den Haufen schmeißen. Kurz darauf gewinnt er die GCOP!




fabstinho!



29. März: „Das PokerStars.de Ass“ startet auf ProSieben! Das PokerStars.de Ass stand in den Startlöchern. Mit Sandra Naujoks, Thomas Lamatsch und Sophia Thomalla in der Jury begann der Staffelstart mäßig. Jedoch wurden die Quoten von Folge zu Folge immer besser und konnten am Ende sogar die Zuschauerzahlen von TV Total schlagen.

31. März: Full Tilt Poker und Fertitta Interactive gehen Partnerschaft ein. Und wieder ein Schritt von Full Tilt Poker, der keinen Erfolg haben sollte. Der Online-Poker-Anbieter ist eine Kooperation mit der in Las Vegas (US-Bundesstaat Nevada) ansässigen Fertitta Interactive eingegangen.

Hier noch die wichtigsten Turniersieger des Monats:

1. März – WPT L.A. Classics $25k High Roller: Erik Seidel $144.570
3. März – NBC Heads-Up: Erik Seidel $750.000
13. März – Unibet Open Malta: Mateusz Moolhuizen (NL) €117.000
18. März – WPTBay 101 Shooting Stars: Alan Sternberg $1.039.000
19. März – GCOP: Anton Torchiaro €55.536
25. März – EPT Snowfest: Vladimir Geshkenbein €390.000
29. März – WPT Wien: Dmitry Gromov €447.000
30. März – WPT Bratislava: Roberto Romanello €140.000

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben