Goran’s Favoriten

Servus Sportsfreunde,

während sich die deutschen Bundesliga- Klubs in der Winterpause befinden und sich im Trainingslager fit machen, wird in den anderen europäischen Ländern standesgemäß weiter Fussball gespielt.
Ich frage mich bis heute, warum die Bundesliga diese Winterpause braucht! In Italien, Portugal, Spanien oder England wird der Spielbetrieb ganz normal fortgesetzt und das sind im Endeffekt genau die Länder, die auf internationaler Ebene die Teams stellen, welche konstant über Jahre Erfolge verbuchen! Auch in der Bundesliga werden Millionengehälter gezahlt, warum brauchen diese verwöhnten Millionäre im Winter eine Pause?! Beiersdorfer, Schaaf oder ein Stanislwaski haben es schon mal auf den Punkt gebracht: Deutschlands Fussballer leben in einem Schlaraffenland! Man muss sich mal die Trainingspläne der Vereine anschauen, das ist ein Witz! Ich bin ganz klar für die Abschaffung der Winterpause!

Kommen wir nun aber zu meinen Wetten für dieses Wochenende. Ich werde ich Euch vier Favoriten präsentieren. Unter anderem tippe ich auf einen italienischen Heimsieg, einen Handicap- Sieg im schottischen Pokal, desweiteren habe ich das Topspiel in Portugal unter die Lupe genommen und ausnahmsweise wird es von mir auch mal einen Eishockey- Tipp geben.
Lets go!


Eisbären Berlin – Augsburger Panther: ( 06.01.2012, 19.30 Uhr )

Es sei gleich vorab gesagt, dass ich vom Eishockey im Prinzip gar keine Ahnung habe. Ich schaue mir immer mal wieder die Ergebnisse und Tabellen an und war auch schon häufiger, zum Vergnügen, bei einem Freezers- Spiel, aber große Prognosen wage ich mich nicht abzugeben. Mir ist in letzter Zeit aber aufgefallen, dass die Berliner Eisbären alles rasieren, was Ihnen in die Quere kommt. Schliesslich bin ich gestern dann auch über eine Quote gestossen, die ich für spielbar halte. Natürlich spielen für mich als Laie im Eishockeybereich die Statistiken eine große Rolle! Der Gastgeber aus Berlin steht in der Tabelle momentan auf Platz 2 hinter den Adlern aus Mannheim. Die Eisbären befinden sich in Topform! Aus den letzten 10 Spielen gab es 9 Siege. Die letzten 5 Heimspiele wurden auch allesamt gewonnen! In diesen Heimspielen wurden alle Spiele regulär, ohne Overtime, gewonnen. Man schoss die Gegner regelrecht aus der Halle. Unter anderem Iserlohn 5:2, die Freezers 6:2, die DEG mit 6:2 oder die Nürnberg Tigers mit 6:1!
Im direkten Vergleich gegen die Augsburger hat man auch die letzten 5 Spiele für sich entschieden. Die Heimbilanz der Eisbären ist auch extrem stark: Es steht eine 12/3 Bilanz zu Buche, wobei man 10 Siege in der regulären Spielzeit einfuhr!
Die Augsburger Panther stehen momentan auf dem 10. Tabellenplatz und sind die mit Abstand schlechteste Auswärtsmannschaft. Man  hateine Auswärtsbilanz von 1/15! Der einzige Sieg gelang auch nur nach Overtime. 11 Spiele gingen in der regulären Spielzeit verloren. Es ist also davon auszugehen, dass man bei momentan superstarken Berliner chancenlos sein wird. Ich gehe hier dementsprechend von einem Sieg der Eisbären aus! Eine weitere Option, für eine bessere Quote, wäre der Tipp auf Over 5,5 Tore für eine Quote von 1,83.
Mein Tipp: Eisbären Berlin 1 / 1,50 Quote bei William Hill  / Over 5,5 Tore für 1,83 bei Bet365

Heart of Midlothian – Auchinleck Talbot: ( 07.01.2012, 16.00 Uhr )

In der vierten Runde des schottischen Pokals empfangen die Hearts als Erstligist, den absoluten Underdog aus Auchinleck. In diesem Spiel gibt es keine zwei Meinungen. Die Hearts sind in der schottischen Premier League momentan in extrem guter Form! Sie stehen in der Tabelle auf Platz 4. Aus den letzten 5 Liga- Spielen holte man 3 Siege, ein Remis und nur eine knappe 0:1 Niederlage bei Celtic Glasgow, welche man verkraften kann. In den letzten beiden Heimspielen siegte man sehr souverän. Man besiegte den direkten Konkurrenten vom FC Motherwell, welcher auf Platz 3 steht, mit 2:0, das Heimspiel davor wurde mit 4:0 gegen Dunfernline gewonnen. Die Amateurtruppe aus Auchinleck wird für die Hearts Kanonenfutter sein! Es gibt hier auch kein Rückspiel, die Hearts werden sich hier keine Blöße geben. Man bekommt für einen einfachen Heimsieg eine durchschnittliche Quote von 1,08. Ich werde einen Handicap- Sieg wetten. Jetzt wirds nochmal interessant! Für einen Handicap- Sieg bekommt man bespielsweise auf Bet3000 oder Bet-at-Home nur eine 1,15 Quote, bei bwin eine 1,22, bei den anderen Buchmachern wird diese Wette teilweise gar nicht angeboten. Ich habe bei Tipico, für dieses Favoritenspiel, eine sehr gute 1,30 Quote gefunden. Für solch eine Begegnung ist das Top! Die Hearts werden die Bauern aus Auchinleck auseinander nehmen!
Mein Tipp: Hearts of Midlothian HC-1 / 1,30 Quote bei Tipico

Sporting Lissabon – FC Porto: ( 07.01.2012, 21.15 Uhr )

In Portugal kommt es am 14. Spieltag zum absoluten Topspiel. Im Normalfall würde ich so ein Spiel nicht tippen, aber der FC Porto scheint in der Primeira Liga unbesiegbar zu sein! Sie legen eine schier unglaublich Serie hin. Sie haben in der letzten Saison nicht ein Spiel verloren. Dies ist auch in der derzeitigen Spielzeit bisher der Fall. Das bedeutet, der FC Porto ist jetzt saisonübergreifend seit sage und schreibe 43 Spielen ungeschlagen!!! Porto ist in der Liga an der Tabellenspitze, muss dieses Jahr aber trotzdem aufpassen, um den Titel wieder verteidigen zu können. Mit Benfica Lissabon hat man dieses Jahr einen harten Konkurrenten, bzw. der Meisterschaftskampf ist im vollen Gange. Benfica ist auch noch ungeschlagen und punktgleich mit dem FC Porto. Sollte der FC Porto bei Sporting tatsächlich verlieren, wäre sogar Sporting auf 3 Punkte an Porto dran. Die Hafenstädter aus Porto werden diesem Szenario mit Sicherheit aus dem Weg gehen wollen, man will seinen zweiten Verfolger, Sporting, in diesem Spiel abschütteln. Desweiteren muss man davon ausgehen, dass Benfica an diesem Wochenende 3 Punkte einfährt, da Sie ein einfach Spiel in Leiria vor sich haben.
Die Mannschaft von Sporting ist auch ne Hausnummer, aber in dieser Konstellation kann ich mir nicht vorstellen, dass der FC Porto um Superstar Hulk, gerade an diesem Wochenende die erste Nierderlage seit Ewigkeiten kassieren wird. Auf die Kaderqualitäten brauchen wir hier nicht mehr eingehen. Es ist ein absolutes Topspiel! Ich denke Porto will seine Serie weiter ausbauen und wird richtig Gas geben! Ich werde die konservative Variante tippen, indem ich die doppelte Chance wähle. Ich habe wieder bei Tipico die beste Quote gefunden. Sie beträgt 1,37. Portos unheimliche Serie wird halten!
Mein Tipp: FC Porto X2 / 1,37 Quote bei Tipico

[cbanner#5]

Udinese Calcio – AC Cesena: ( 08.01.2012, 12.30 Uhr )

Kommen wir nun zum letzten Favoriten. Udinese empfängt zu Hause den AC Cesena. Udinese spielt eine extrem starke Saison und befindet sich zu Recht auf Platz 3 in der Serie A wieder. Sie liegen mit 32 Punkten nur 2 Punkte auf die führenden Teams von Milan und Juve zurück. Man ist die heimstärkste Truppe in der Liga. Man hat aus den ersten acht Heimspielen eine Bilanz von 7/1/0 vorzuweisen! Das Torverhältnis zu Hause beträgt 14:2! Die komplett weiße Weste befleckte Juventus Turin im letzten Heimspiel durch ein 0:0. Auch das vorletzte Heimspiel im Europapokal gegen Celtic ging „nur“ 1:1 aus, wobei sagen muss, dass Ihnen in diesem Spiel ein Punkt zum Weiterkommen reichte und Sie deshalb wohl auch nicht viel mehr machten. Trotzdem ist es jetzt wieder Zeit für einen Heimsieg, bevor die euphorische Stimmung wieder seinen Lauf nimmt.
Udinese hat die beste Abwehr der Liga. Man kassierte in 16 Spielen nur 9 Gegentreffer! Ich habe mir ein paar Spiele von Udinese live angesehen und bin von der Spielweise begeistert. Jetzt kommt mit dem AC Cesena der Tabellen 19. zu Gast. Sie sind in 8 Auswärtspartien, sechsmal als Verlierer vom Platz gegangen. Bei Cesena hat der Abstiegskampf bereits begonnen, das ist das einzig gefährliche an dieser Mannschaft. Wir schreiben den 17. Spieltag und Cesena hat erst 8 Ligatore erzielt! Somit trifft jetzt der schlechteste Angriff der Liga, auf die beste Verteidigung der Serie A. Das letzte Auswärtsspiel verlor man glatt mit 4:1 bei Atlanta Bergamo. Es wird sehr schwierig für Cesena bei Udinese was zu holen! Udinese will sich weiterhin oben festbeissen, denn man muss aufpassen, Inter Mailand und der SSC Neapel sind nach anfänglichen Schwierigkeiten wieder am kommen. Die Fans wollen nach zwei sieglosen Heimspielen wieder einen Dreier gegen den absoluten Underdog aus Cesena. Im direkten Vergleich hat Udinese auch die einzigen beiden Aufeinandertreffen für sich entschieden. Auf Kapitän Di Natale ist Verlass, er wird seine Saisontore 11 und 12 erzielen…
Mein Tipp: Udinese Calcio 1 / 1,50 Quote bei William Hill

Bol Sans-
Gruß Goran…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben