Casino Seefeld: Peter Egger gewinnt das Deepstack

Die Christmas Poker Challenge bot über eine Woche satte Poker Action und lockte mit einem attraktiven Turnierangebot, das keine Wünsche offen ließ. Zum Abschluss gab es ein weiteres Deepstack Turnier und den Sieg holte sich Peter Egger.

Der Italiener kassierte für seinen Erfolg über €3.900 und verwies Michael Fankhauer (€2.530) sowie ‚Nick‘ (€1.760) auf die Plätze. Die Österreicher gingen trotz Heimvorteil leer aus und die €11.000 an Spieler aus Italien, Deutschland und der Schweiz.

Besser lief es da schon beim Monatsturnier in Velden, denn dort holte sich Günther Wurzer den Sieg und €1.400 Preisgeld. Mehr Informationen zu den Turnierangeboten der Casinos Austria gibt es auf der offiziellen Website.

[cbanner#2]

Texas No-Limit Hold’em Deepstack

Buy-in: €300
Spieler: 40
Preisgeld: €11.000

PlatzSpielerLandPreisgeld
1Peter EggerI3.920 €
2Michel FankhauserCH2.530 €
3NickD1.760 €
4Fiorenzo FestiniI1.260 €
5MKD820 €
6Tanja KeerlD710 €

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben