Melanie Weisner nun im LockPRO ELITE Team

Derzeit scheint Lock Poker darauf erpicht zu sein, den Kader mit neuen Talenten zu bespicken. Die neuste Anwerbung ist Melanie Weisner aka Callisto. Die 25-Jährige ist derzeit das 18. Mitglied bei LockPRO ELITE und nach Leo Margets die zweite Frau im Team.

Melanie Weisner spielt hauptsächlich Online und hat bei Turnieren und Heads-up Sit-and-Goes schon über $1,2 Millionen gemacht. Bei Live Events blieb der große Erfolg bisher noch aus, doch die bisher $388.000 sind sicherlich eine Grundlage für mehr.

Am Tisch fällt die attraktive Texanerin auf jeden Fall immer auf und natürlich weiß sie um ihre Reize. Dennoch ist sie alles andere, als (nur) ein Poker Hottie. Zu Pokern kam sie über ihren jüngeren Bruder, der wie so viele mit Online Poker ein wenig Geld machen wollte. Nach den ersten Anlaufschwierigkeiten kam dann der erste größere Cash und von da an ging es steil bergauf.

Ich freue mich ein Team von Weltklasse Spielern und talentierten Kollegen wie Chris Moorman, Matt Stout und Leo Margets anzugehören. Ich fühle mich sehr geehrt, ein Teil dieser aufregenden und wachsenden Marke zu sein und freue mich, Lock auf der ganzen Welt zu repräsentieren“, so Melanie Weisner über ihren nächsten Karriereschritt.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben