Triple A – Topchancen, Ausnahmequoten und die fehlende Blutunterschrift by Dimi

Unglaubliche Topchancen heute am Sonntag. Die Durchsicht der Spiele hat mich völlig überrascht. Bookies geben Quoten für manche Spiele die doppelt so hoch sind wie gedacht in manchen Fällen.

Die Ausnahmequote schlechthin ist 1,90 für einen Sieg gegen eine Mannschaft bei der 11 Spieler fehlen. und 3 weitere noch fraglich sind. Wie bitteschön kann man als Buchmacher diese Informationen übersehen. Die Gegenmannschaft ist hierbei auch noch der Topfavorit in dieser Begegnung.
Es geht um

Westerloo – Standard Lüttich 20:30

Westerloo ist letzter. Standard Lüttich ist einer der Topvereine in Belgien. Bei Westerloo fehlen:

Vanaudenaerde, Arbeitman, Cardoso, Delkens, Owusu, Roef, Van Hout, Dekelver, Wild, Carbeke, Marcao

Fraglich sind: Delen,Juande, Matondo

Westerloo hat keine Tiefe. Ja sie bekommen 11 Spieler zusammen aber in der Tiefe ist das Wort Qualität fehl am Platze. Lüttich kann aus den vollen schöüfen bis auf Van Damme fehlt niemand besonderes. Dafür kehrt Schlüsselspieler Tchite zurück.

Sieg Lüttich für 1,90

Einsatz 330 Euro
__

Arsenal – Manchester United, 17:00 Uhr

Arsenal schwächelt zurzeit, Manchester United schwimmt mal auf der Erfolgswelle und mal gibt es unwahrscheinliche Niederlagen. Alles andere als Stabil. Aber diesmal gibt es dafür eine Klassequote für einen Draw No Bet Sieg Manchester United gibt es eine Quote von 1,78. Arsenal hat ein Muster gebildet in den letzten Jahren immer in der Winterzeit schwächeln sie. Eine gute Mannschaft haben sie aber in der Tiefe wenn mal Ausfälle zu beklagen sind haben sie nciht viel zu bieten. Sozusagen Van Persie und das wars (ein wenig übertrieben, aber um es zu verdeutlichen). Aber auch Van Persies Tore reduzieren sich gerade. Arsenal schiesst momentan nur 1 Tor pro Spiel. 2 Tore gehören schon zur Kategorie unwahrscheinlich. Des weiterenist Arsenal schwach in der abwehr. Ja, die Tore die sie kassieren sind zur Hälfte unnötig. Das ist eine Schwäche die den einen oder anderen Punkt gekostet hat diese Saison. Insbesondere wenn sie stürmen vergessen sie hinten oft zuzumachen. Siehe das Swansea Spiel letzte Woche. Horrorfehler in der Abwehr, das war nicht die Blutunterschrift eines Topvereins.

Manchester United hat wieder die Gewinnermoral. 2 Spiele in Folge 3 Punkte entführt. Die zusätzliche Motivation gegen einen grossen zu spielen aus London ist der Multiplikatoreffekt, der die Leistung in die Höhe schrauben wird. Manu hat keine Verletzungssorgen mehr und sie werden in diesem Spiel brillieren. Aktuell in Schuss-und-daneben-Verfassung ist Rooney, doch ohne weitere Probleme im Team und der positiven Moral sollte auch er mal wieder treffen.

Manchester United gewinnt mit Draw No Bet zu 1,78

Einsatz 330 Euro

___

Zusatzspiel aufgrund von aktueller Nachrichtenmeldungen über Verletzte:

Bayer Leverkusen besiegt Mainz zu 1,88

Bei Mainz fehlen 8 Spieler inkl. Schlüsselspieler und Auswärtsschwäche Mainz:
Ivanschitz Risse Gopko Kirchhoff Svennson Stieber Allagui Gavranovic

Einsatz 330 Euro

[cbanner#5]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben