Schützenfest in Madrid by George

Hallo Sportsfreunde.

Heute bewegen wir uns noch südlicher in Richtung Primera Division. Der Spitzenreiter Real Madrid empfängt den tabellenletzten Real Saragossa. Das Hinspiel endete 6:0 für Real Madrid. Können sie dieses Ergebnis wiederholen und zuhause noch einen drauflegen oder kassieren sie wie im Vorjahr eine Klatsche?

Real Madrid – Real Saragossa

28.01.2012 20:00, Primera Division (Liga BBVA), Spanien

Estadio Santiago Bernabeu empfängt Tabellenführer Real Madrid die schlechteste Mannschaft der Primera Division Real Saragossa. Real Madrid konnte das El-Clasico wieder nicht für sich entscheiden und schieden im Pokal gegen den FC Barcelona aus. Im Pokalrückspiel hatten sie so manche Chance in Führung zu gehen, doch Barcelona nutze die Patzer aus und ging selber mit 2:0 in Führung. Real Madrid hatte in der Schlussphase die besseren Chancen, doch das Spiel endete 2:2. Jetzt heißt es für Jose Mourinho und seine Truppe, sich voll und ganz auf die Meisterschaft und Champions League zu konzentrieren. Nach dem Ausscheiden im Pokal hat sich so mancher Frust bei den Spielern aufgestaut und Real Saragossa kommt als Gegner genau richtig. Im Vorjahr gab es gegen Real Saragossa, eine der wenigen Niederlagen die Real Madrid im Bernabeu hinnehmen musste. Sie verloren das Spiel mit 2:3. Heute möchten sie sich revanchieren und zeigen, wer der Herr im Hause ist. Seitdem Christiano Ronaldo in Madrid spielt endete keine Partie gegen Real Saragossa unter 3,5 Tore. Im Estadio Santiago Bernabeu konnte sie 14 der 15 Heimspiele gewinnen. Die einzige Niederlage in dieser Saison war gegen den FC Barcelona.

Vor heimischer Kulisse konnte sie 38-mal treffen, bei insgesamt 67 Treffern in dieser Saison. Mehr als über die Hälfte der Tore schießt Real Madrid zuhause. Der direkte Vergleich weißt folgende Statistik wieder 47 Siege,6 Unentschieden und nur 4 Spiele verloren die königlichen gegen Real Saragossa. Nehmen wir das El-Clasico heraus konnten die königlichen in 7 der 8 Spiele mindestens 4 Tore schießen. Das einzige Spiel, das an der Torgrenze endete, war gegen Villarreal mit 3:0. Jose Mourinho muss auf folgende Spieler verzichten (Ramos, Khedira und di Maria).
Real Saragossa ist zurzeit die schlechteste Mannschaft in der Primera Division. Seit 12 Spieltagen sind sie ohne Sieg. In dieser Saison konnte sie nicht ein Spiel auswärts gewinnen und sind zurecht auf dem letzten Platz wiederzufinden. Ihre Auswärtsbilanz lautet 0-3-7 mit 7:20 Tore. Mit 33 Gegentreffern haben sie die schlechteste Abwehr der Liga. Sie haben nicht nur große Probleme im Abwehrverhalten, sondern schießen auch keine Tore. 14 geschossene Tore in der ganzen Saison ist einfach zu wenig für einen Verein der Primera Division spielt. Trainer Juanjo González kann auf alle Spieler zurückgreifen. Beide Trainer werden die 4-2-3-1 Formation wählen.

Fazit:

Egal für welcher Mannschaftsaufstellung Jose Mourinho sich entscheidet , sie werden Real Saragossa abschießen. Jose Mourinho ist ein Trainer der immer die beste Leistung seiner Spieler abverlangt. Die königlichen haben fast 5-mal so viele Tore geschossen wie Real Saragossa in dieser Saison. Das Real Madrid 4 Tore und mehr in diesem Spiel schießen wird ist nicht auszuschließen. Real ist eine Mannschaft, die auch wenn sie hochführen weiter Druck machen, um weitere Tore zu erzielen. Für min.4 Tore bekommt man eine Quote von 1,90 auf bet365. Auf Betfair gibt es das asiatische Handicap -3 auf Real Madrid, dass eine 2 er Quote zahlt. Ich persönlich erwarte einen sehr deutlichen Sieg. Mein persönlicher Tipp lautet 6:0. Die letzten beide Spiele in Madrid endeten mit über 4,5 Tore und ich werde diese auch als Risiko Tipp spielen.

[cbanner#5]

Mein Tipp: over 3,5 Tore bei Betfair Quote 1,65

Risiko Tipp: over 4,5 Tore bei Betfair Quote 2,60

Viel Erfolg

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben