EPT Deauville: Live-Updates zu Tag 4


Heute geht es bei der European Poker Tour Deauville in Tag 4. Unter den verbliebenen 54 Spielern sind auch fünf aus dem deutschen Sprachraum. Allen voran Gereon Sowa, der von Platz 7 aus starten wird. Das Feld wird heute auf die letzten 24 Teilnehmer runter gespielt.

Hochgepokert versorgt euch in diesem Artikel mit allen Updates vom Pokerfilz.








Chips

NameCountryStatusChips
Luca PaganoItalyTeam PokerStars Pro3.561.000
Olivier RogezFrance2.668.000
Vadzim KursevichBelarus1.815.000
Paul GuichardFrancePokerStars qualifier .fr1.700.000
Andre CorredoiraSpain1.310.000
Ignat LiviuRomania1.303.000
Christian TogsverdDenmark1.271.000
Christopher BrammerUKPokerStars qualifier1.262.000
Artem LitvinovRussia1.193.000
Yorane KerignardFrance1.124.000
Denis CheremisinRussia1.117.000
Rumen NanevBulgaria1.052.000
Bruno JaisFrancePokerStars qualifier .fr970.000
Vuong Than TrongFrance871.000
Rob StainUKPokerStars qualifier816.000
Kevin VandersmissenBelgium737.000
Mick GraydonIrelandPokerStars qualifier723.000
Etienne MoudaressFrance650.000
Antonio GuerreroFrancePokerStars qualifier .fr519.000
Marc InizanFrance481.000
Nikolaus TeichertGermany471.000
Sergey BaburinRussia438.000
Karim LehoussineFrance382.000
Patrick NatafFrance360.000

Bei Nikolaus haben wir eigentlich 501.000 Chips gezählt…wir werden morgen dann sehen was stimmt.


Ende


24 Spieler sind noch im Turnier und damit ist der Tag für heute beendet. Nikolaus Teichert bleiben für morgen nur noch 501k, was halben Average bedeutet. Ab 12:00 Uhr gibt es dann auf PokerStars.tv den Live Stream zu sehen. Und natürlich werden wir euch bei PokerToday auch weiterhin auf dem Laufenden halten. Ich melde mich später nochmal mit den restlichen Chipcounts. Bis dahin, au revoir aus Deauville!


Bernhard busto

Die Asse reichen leider nicht für Bernhard Mössner. Preflop geht alles gegen Tens rein. Sein Gegner floppt schon den Openender und hittet letztendlich sein Set am River. Platz 29 und €20.000 gehen somit nach Österreich.


Heinz busto

Heinz Kamutzki repusht mit Pocket Fours und trifft auf Pocket Tens. Kein Hilfe auf dem Board, aber €17.000 Preisgeld für Platz 36.


Bernhard findet die Kings

615k hat er jetzt zur Verfügung. Nikolaus Teichert hält 488k und bei Heinz Kamutzki sind es noch 370k. Sebastian Winkler ist währenddessen im High Roller Event ausgeschieden.


Gereon busto

Gereon reshippt A9 aus dem Small Blind und kann gegen AJ leider nicht improven. €17.000 für ihn.


Heinz und Bernhard im Aufwind

Heinz Kamutzki nimmt den shorten Martins Adeniya vom Tisch und hat jetzt 380k vor sich stehen. Auch Bernhard Mössner konnte einen Spieler mit AT gegen QJ eliminieren. Er hält 330k.


Julian busto

Bei Julian Kabitzke lief heute nicht viel zusammen. Am Ende geht’s mit AK gegen Tens und Kings für einen 900k-Pot rein. Die Könige halten und Julian bekommt €15.000.


Chipleader

Der letzte verbliebene Team PokerStars Pro, Luca Pagano, führt das Feld jetzt mit 2,2 Mio Chips an. Zuletzt gewann er einen Monsterpot mit geflopptem Set, das am Turn zum Full House wurde. Sein Gegner zahlt ihn mit Trips Assen aus.


High Roller

Beim €10,300 High Roller Event hat aus Deutscher Sicht bisher nur Sebastian Winkler Platz genommen, der sich gestern im Satellite für das Turnier qualifiziert hatte. Der Start lief allerdings alles andere als optimal für ihn. Auf einem Board von 4J262 (mit 4 Clubs) verliert er fast seinen gesamten Stack mit 44 gegen JJ. Von den 50.000 Chips, mit denen alle angefangen haben, bleiben Sebastian jetzt nur noch knapp 5.000 übrig.


Double Up für Bernhard

Mit AQ schiebt Bernhard Mössner seinen Shortstack rein und bekommt den Call von 77. Das Board bringt dem Österreicher am Turn das Full House, wodurch er jetzt bei 285k steht.


Früher Rückschlag für Gereon

521.000 Chips muss er in dieser Hand abgeben.


Infos

Spieler: 54
durchschnittlicher Stack: 497.400
Blinds: 6.000/12.000, Ante: 1.000

NameCountryStatusChipsTableSeat
Herve HalfonFrance323.00011
Christophe RuscaFrancePokerStars qualifier .fr129.00012
Martins AdeniyaUK893.00013
Heinz KamutzkiAustriaPokerStars qualifier224.00014
Andre AndradePortugal263.00015
Christopher BrammerUKPokerStars qualifier1.090.00016
Mikael GuenniFrance89.00017
Agris KlaiseLatvia436.00018
Jason HalleeCanada127.00021
Jean-Jacques MarsFrance310.00022
Karim LehoussineFrance153.00023
Julian KabitzkeGermany 522.00024
Christian TogsverdDenmark623.00025
Benjamin SaadaFrancePokerStars qualifier .fr407.00026
Michel DubertFrance145.00027
Julien EhrhardtFrance478.00028
Vadzim KursevichBelarus657.00031
Yury KerzhapkinLebanonPokerStars qualifier .fr73.00032
Rumen NanevBulgaria181.00033
Mikhail LakhitovRussia364.00034
Koen De VisscherBelgium880.00035
Vuong Than TrongFrance611.00036
Gereon SowaGermanyPokerStars player787.00037
Jean-Pierre LacombeFrance400.00038
Ondrej VinklarekCzech Republic224.00041
Yoni JournoFrance411.00042
Yorane KerignardFrance979.00043
Nikolaus TeichertGermany 620.00044
Patrick NatafFrance699.00045
Sergio CastelluccioItaly619.00046
Herve BoulanFrance625.00047
Sergey BaburinRussia358.00048
Michael DoglianiFrance700.00051
Andre CorredoiraSpain595.00052
Samphane PhomvehaFrance1.471.00053
Bernhard MössnerAustria 173.00054
Paul GuichardFrancePokerStars qualifier .fr658.00055
Luca PaganoItalyTeam PokerStars Pro344.00056
Kevin VandersmissenBelgium759.00057
Jean Marc RigaillFrance272.00058
Ignat LiviuRomania623.00061
Marc InizanFrance514.00062
Olivier RogezFrance1.098.00063
Costa BatailleFrance410.00064
Mark JansenNetherlandsPokerStars player237.00065
Bruno JaisFrancePokerStars qualifier .fr235.00066
Mohsin CharaniaUSAPokerStars qualifier391.00067
Balazs BotondHungaryPokerStars player476.00071
Etienne MoudaressFrance270.00072
Mick GraydonIrelandPokerStars qualifier418.00073
Artem LitvinovRussia235.00074
Denis CheremisinRussia633.00075
Antonio GuerreroFrancePokerStars qualifier .fr546.00076
Rob StainUKPokerStars qualifier740.00077

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben