Pius Heinz auf Sport1 – Der WSOP Champion bei Bundesliga Aktuell

Uns gegenüber hat Pius Heinz gesagt, dass er Poker in Deutschland populärer machen will. Der Poker Weltmeister hält sein Wort und ist weiterhin als Vertreter für den Poker-Sport unterwegs. So ist der Team PokerStars Pro morgen bei Bundesliga Aktuell zu sehen.

Pius Heinz besucht Moderator Oliver Schwesinger und ist ab 18:30 Uhr live bei SPORT1 auf Sendung. Bei Bundesliga Aktuell spricht der gebürtige Rheinländer sowohl über sein neues Leben als WSOP Champion, als auch über seine anderweitigen sportlichen Interessen. Zudem besucht der Poker Weltmeister die Redaktion von SPORT1.de und gibt eine Analyse der Hände zum WSOP Final Table.

Doch Pius Heinz wird auch weiterhin auf SPORT1 zu sehen und zu hören sein. Zusammen mit Kommentator Michael Körner wird Pius den Final Table der WSOP 2011 kommentieren. Die beiden einstündigen Episoden sind das Ende der exklusiven WSOP-Übertragung auf SPORT1 und werden am Donnerstag, 16. Februar, ab 19:00 Uhr ausgestrahlt.

Danach geht die ‚Pius-Mania‘ auf SPORT1 mit der neuen Staffel der German High Roller weiter. Die erste Folge wird am Sonntag dem 19. Februar um 14:30 Uhr ausgestrahlt. Darüber hinaus ist Heinz bei der nächsten Ausgabe von Beat The Stars mit Pokerstars.de dabei. Hier pokert der Poker Weltmeister zusammen mit dem früheren Bundesliga-Trainer Peter Neururer, Natalie Hof sowie drei Online-Qualifikanten.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben