Cates gegen Feldman – Steigt ein Kampf zur WSOP 2012?

Prop Bets scheinen der Vergangenheit anzugehören. Doch den Railsbirds soll es egal sein, denn als Alternative steigen die Poker-Pros in den Ring. Nach Jorgensen gegen Hansen und Veldhuis gegen Grospellier, erwartet uns nun ein neuer Zweikampf: Daniel Cates gegen Andrew Feldman.

Details sind noch nicht bekannt, nur das gekämpft werden soll. ‚Jungleman12‘ schlug die World Series of Poker 2012 als Austragungsort und –Zeitraum vor: „So you still want to do the fight? Let’s schedule for this WSOP perhaps? #Ringmatch“. Feldman willigte ein: „Sure lets do it!“ Ob es allerdings tatsächlich um „HU4Rollz“ geht, sei dahingestellt.

Im 2+2 Forum sorgt die Meldung auf jeden Fall für viel Spekulation, aber auch Gelächter. So stellen sich viele ‚NVG Regulars‘ die Frage, wer von den beiden Pros als Erstes weinen wird. Das erste NVG-Kunstwerk (siehe Foto) gibt es auch bereits, sodass es bis zum eigentlichen Kampf sicherlich noch einige unterhaltsame Beiträge geben wird.

[cbanner#2]

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben